Abo
  • Services:
Anzeige

eBay-Mitglieder müssen Privat- oder Gewerbestatus festlegen

Selbstauskunft erforderlich - PowerSeller werden automatisch einsortiert

EBay will seine Mitglieder dazu bringen, sich eindeutig als privater oder gewerblicher Anbieter zu identifizieren. Innerhalb der "kommenden Monate" müssen sich alle Mitglieder per Selbstauskunft der einen oder anderen Verkäuferkategorie zuordnen.

Damit will eBay seinen Kunden mehr Sicherheit darüber geben, bei wem sie kaufen. Der Status wird unter "Angaben zum Verkäufer" angezeigt. Bei Neuanmeldungen wird jetzt gefragt, ob man als privates oder gewerbliches Mitglied handelt.

Mitglieder, die eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer bei eBay hinterlegt haben, erhalten automatisch den Status eines gewerblichen Mitglieds. Gleiches gilt auch für PowerSeller und diejenigen, die am Verkaufsagentenprogramm teilnehmen. Sie können ab November 2005 nur noch als Verkäufer teilnehmen, die sich bis dahin als gewerbliches Mitglied eingeordnet haben.

Anzeige

Käufer sollen durch die Kennzeichnung mehr Rechtssicherheit in puncto Widerrufs- und Rückgaberecht sowie Gewährleistung bei gewerblichen Händlern erhalten. Bislang ist es ein beliebter Trick, gegenüber Käufern so zu tun, als sei man als Privatier unterwegs, um sich vor gesetzlichen Pflichten wie Rücknahme- und Widerrufspflichten zu drücken, die für gewerbliche Anbieter gelten.

Unter www.ebay.de/verkaeufertyp gibt es Hinweise für diejenigen, die sich nicht sicher sind, wie sie sich einzuordnen haben.


eye home zur Startseite
KVH 09. Okt 2005

Und was ist mit denen die sich nicht für eines entscheiden ist ja auch möglich also so...

Ich AG 05. Okt 2005

du wurdest wohl als kind zu heiß gebadet?

nabohi 05. Okt 2005

Im Artikel steht was von "in kommenden Monaten", bei mir schlug schon letzte Woche eine...

Max Testkauf 05. Okt 2005

Würde ich mal von der anderen Seite sehen: Entscheidend wird sein, ob sich Kunden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  3. Dataport, Hamburg, Bremen
  4. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)
  2. 42€
  3. 599€ + 5,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Haben die TV -Streamer denn endlich HD?

    numlock | 00:22

  2. Re: Authenticator app für gmail 2fa ist nutzlos

    IchBIN | 00:11

  3. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    IchBIN | 00:10

  4. Re: Bei der Telekom wohl eher weniger

    JohnnyDoh | 20.01. 23:56

  5. Re: Auch mit opensource Treibern? nvidia kann...

    Porterex | 20.01. 23:45


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel