Abo
  • Services:
Anzeige

SpeedCommander 11 erhält Erweiterungsschnittstelle

Windows-Dateimanager mit verbesserten FTP-Funktionen und Makro-Fähigkeit

In einem öffentlichen Beta-Test bietet das SpeedProject mittlerweile die zweite Beta-Version von SpeedCommander 11 zum Download an. Die neue Version des Windows-Dateimanagers erhält eine Schnittstelle, um die Software um weitere Funktionen zu erweitern. Für häufig wiederkehrende Aufgaben stehen nun Makro-Funktionen bereit.

SpeedCommander 11
SpeedCommander 11
SpeedCommander 11 verfügt über eine AddIn-Schnittstelle, um darüber zahlreiche Erweiterungen in die Software zu integrieren und damit den Funktionsumfang zu erweitern. Für die Kommunikation mit Erweiterungen wird das Component Object Model (COM) genutzt. Zudem bietet der Windows-Dateimanager eine Schnittstelle für Dateisystem-AddIns, um auf beliebige Dateisysteme zugreifen zu können. Auch die Dateisystem-Plug-ins des Konkurrenzprodukts Total Commander lassen sich durch ein passendes AddIn mit SpeedCommander verwenden.

Anzeige

SpeedCommander 11
SpeedCommander 11
Mit Hilfe von Makros werden häufig wiederkehrende Aufgaben in SpeedCommander automatisiert, um die Dateiverwaltung zu beschleunigen. Der integrierte Makroeditor übernimmt die Bearbeitung der Makros, die auf zahlreiche Objekte in dem Dateimanager zugreifen können. Ferner lassen sich in dem Programm Spaltenerweiterungen für den Windows-Explorer einbinden und alle Einstellungen der Software werden nun in einer XML-Datei abgelegt. Dadurch lässt sich eine Konfiguration bequem auf andere Systeme übertragen und man kann den Dateimanager mit verschiedenen Konfigurationen verwenden.

SpeedCommander 11
SpeedCommander 11
Zahlreiche Überarbeitungen haben nach Herstellerangaben auch die FTP-Funktionen erfahren, die nun auch FTP über eine SSH-Verschlüsselung (SFTP) oder FTP über SSL unterstützen. Eine aktivierbare Bandbreitenbegrenzung für FTP beschränkt bei Bedarf die Transferrate. Weitere Optimierungen erfuhr die Ansicht von Dateien in der Listenansicht von SpeedCommander, wo sich mit Hilfe von Anzeigefiltern die Schriftart von Dateien oder die Hintergrundfarbe von Einträgen verändern lässt.

SpeedCommander 11
SpeedCommander 11
Die zweite öffentliche Beta-Version von SpeedCommander 11 steht ab sofort in deutscher und englischer Sprache für die Windows-Plattform zum Ausprobieren kostenlos zum Download bereit. Neben einer 32-Bit-Version steht auch eine Ausführung für die 64-Bit-Systeme von Windows zur Verfügung.

Es wird erwartet, dass die fertige Version von SpeedCommander 11 Ende Oktober 2005 erscheint. Die Download-Version gibt es dann für 37,95 Euro und die CD-Variante kostet wie gehabt 39,95 Euro. Das Upgrade auf SpeedCommander von der Vorversion oder von Squeez gibt es ab einem Preis von 18,95 Euro. Wer SpeedCommander 10.x nach dem 1. August 2005 gekauft hat, erhält einen Registrierungsschlüssel für SpeedCommander 11 kostenlos.


eye home zur Startseite
peter silium 05. Okt 2005

laaaaaangsaaaaam

yetto 05. Okt 2005

Falls du dich doch mal entschliesst dem SC eine Chance zu geben kannst du ja auch hier...

KNUT 05. Okt 2005

Jep!

KNUT 05. Okt 2005

Wie ich schon sagte https://forum.golem.de/read.php?6321,481553,481563#msg-481563: Servant...

Markus 05. Okt 2005

Ist ziemlich gewöhnungsbedürftig und eigentlich nicht ganz nachvollziehar. F2 scheint...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  4. AutoScout24 GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  2. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  3. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  4. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  5. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  6. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  7. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  8. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  9. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  10. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Welche Hardware?

    Teebecher | 12:44

  2. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    dabbes | 12:44

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    dabbes | 12:44

  4. Die Strompreise und Dieselpreise in D ....

    M.P. | 12:43

  5. Re: Preisgestalltung wird entscheidend werden.

    ulink | 12:41


  1. 12:56

  2. 12:05

  3. 12:04

  4. 11:52

  5. 11:44

  6. 11:30

  7. 09:36

  8. 09:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel