• IT-Karriere:
  • Services:

OpenOffice.org 2.0 kommt vermutlich noch im Oktober

Zweiter Release Candidate von OpenOffice.org 2.0 vorgesehen

Endlich gibt es eine grobe Zeitplanung für die Final-Version von OpenOffice.org 2.0. Demnach soll die Final-Version der freien Office-Suite vermutlich noch im Oktober 2005 erscheinen, nachdem vergangene Woche ein erster Release Candidate veröffentlicht wurde. Mit OpenOffice.org 2.0 erhält das Office-Paket eine verbesserte Unterstützung von Microsofts Office-Dateien und ein Datenbankmodul gehört nun zum Lieferumfang.

Artikel veröffentlicht am ,

OOo 2.0 Beta 2
OOo 2.0 Beta 2
OpenOffice.org 2.0 bietet im Unterschied zur Vorversion nun ein Datenbankmodul und verwendet als Standardformat das von der OASIS verabschiedete Dateiformat OpenDocument. Außerdem wurde der Umgang mit Dokumenten von Microsofts Office-Paketen nach Herstellerangaben verbessert, um den Austausch von Daten zu vereinfachen. Die Office-Suite besteht aus der Textverarbeitung Writer, der Tabellenkalkulation Calc, der Präsentationslösung Impress, dem Zeichenprogramm Draw sowie des bereits erwähnten Datenbankmoduls.

Stellenmarkt
  1. Erstes Deutsches Fernsehen Programmdirektion, München
  2. VPV Versicherungen, Stuttgart

OOo 2.0 Beta 2
OOo 2.0 Beta 2
Alle wesentlichen Neuerungen in OpenOffice.org 2.0 erläutert ein dreiseitiger Artikel auf Golem.de, während die erweiterten PDF-Funktionen der Office-Suite in einem gesonderten Artikel erklärt werden.

Bis die Final-Version von OpenOffice.org 2.0 voraussichtlich im Oktober 2005 erscheint, ist noch ein zweiter Release Candidate geplant. Dieser wird dann zur Final-Version, sofern keine groben Fehler mehr gefunden werden. Bereits die Beta 2 von OpenOffice.org 2.0 lief recht stabil und zuverlässig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

guckst du hier 05. Okt 2005

http://www.herber.de/

LHJ 05. Okt 2005

Das Datenbankmodul von OO ist in der Version 2.0 RC1 so überhaupt nicht brauchbar. Beim...

Spearhead 05. Okt 2005

Das stimmt so pauschal nicht. Beta 2 was irgendwas um die 1.9.125 bis 1.9.130, welches...

Rolf Meyer 04. Okt 2005

Hallo, wer die Zeit bis zur Veröffentlichung von 2.0 etwas nutzen möchte, der kann sich...


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
    •  /