Abo
  • Services:

Zope 3.1.0 ist fertig

Erste stabile Version von Zope 3

Die Entwickler des freien Web-Application-Servers haben nun die erste stabile Version der von Grund auf neu geschriebenen Zope-Version veröffentlicht. Zope 3.1 nutzt aktuelle Methoden des Software-Designs ebenso wie die Erfahrung der Entwickler mit Zope 2.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Entwickler erachten Zope 3.1 als sehr stabil, so dass auf das "X" für "Experimental" aus früheren Versionen verzichtet wurde. Zope bietet eine transaktionale Objekt-Datenbank, die neben Inhalten und Daten auch dynamische HTML-Templates speichert. Zudem bietet die Software eine Suchmaschine und Anbindungen an relationale Datenbanken.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Aareal Bank AG, Wiesbaden

Neu hinzugekommen ist unter anderem das Pluggable Authentication Utility (PAU), das auf der Philosophie hinter Zope 2 PAS basiert. Damit ist eine einfache HTTP-Authentifizierung ebenso möglich wie Session-basierende Anmeldungen. PAU lässt sich zudem durch Plug-ins erweitern.

Des Weiteren bringt Zope 3 eine vereinfachte Komponentenarchitektur mit, so dass nun alle Dienste wie Error Reporting oder FSSync in so genannte "Utilities" konvertiert wurden. Auch Menüs sind nun als Utilities implementiert und in das entsprechende API wurde die Unterstützung von Untermenüs eingebaut. Um den Übergang zwischen den Zope-Generationen zu erleichtern, enthält Zope 2.8 außerdem einige Funktionen aus Zope 3.

Eine vollständige Übersicht über alle Änderungen bieten die Release-Notes. Zope 3 steht unter Zope.org zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  2. (Prime Video)

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /