Abo
  • Services:

Sharp verspricht "Mega-Kontrast"-LCD

Display soll Kontrast von 1.000.000:1 erreichen

Sharp hat nach eigenen Angaben ein LCD mit einem Kontrast von einer Million zu eins entwickelt, das Sharp denn auch als "Mega-Kontrast" bezeichnet. Auch selbst leuchtende Displays wie CRTs, Plasma-Displays oder OLEDs will Sharp damit deutlich überholen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das "Advanced Super View Premium LCD" von Sharp soll für Master-Monitore in abgedunkelten Räumen wie Fernsehstudios, mobilen Übertragungswagen und Filmstudios zum Einsatz kommen. Bisher habe man hier vor allem auf CRTs zurückgegriffen.

Stellenmarkt
  1. Aareal Bank AG, Wiesbaden
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen

Dabei setzt Sharp auf eine neue Technik, die für einen hohen Dynamik-Umfang und auch den Kontrast sorgen soll. Wie diese Technik aber funktioniert, verriet Sharp noch nicht.

Auch die Angaben zum Display fallen recht bescheiden aus: Neben dem hohen Kontrast von 1.000.000:1 nennt Sharp eine Helligkeit von 500 cd/qm. Bei einer Diagonale von 37 Zoll soll das Display eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln erreichen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. 149€ (Bestpreis!)
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)

IT Profi 04. Okt 2005

Ich erlaube keine Ferien! Geh wieder in die Schule du freak.

drmaniac 04. Okt 2005

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=3542309#post3542309 dagegen...

Escom2 04. Okt 2005

Damit die Leitungen wegen der Energieaufnahme nicht anfangen zu glühen? Demnächst zum...

the_pi_man 04. Okt 2005

ich melde mich schweren Herzens freiwillig als Tester. Mit etwas gutem Willen hätte ich...

NichtBegeistert 04. Okt 2005

Ich glaube, du hast dass noch nicht gelesen: http://www.tomshardware.com/hardnews...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
    Network Slicing
    5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

    Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
    Ein Bericht von Stefan Krempl

    1. Industrie Telekom warnt vor eigenem 5G-Netz auf jedem Fabrikhof
    2. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
    3. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus

      •  /