Abo
  • Services:
Anzeige

Ageia erhält neues Kapital für PhysX-Prozessor

27 Millionen US-Dollar zur Markteinführung des Physik-Beschleunigers

Was die GPU heute im Grafikbereich darstellt, soll auch Ageias Physikbeschleuniger "PhysX" für Physik-Engines in Spielen werden. Auch wenn noch keine entsprechenden Karten auf dem Markt sind, konnte Ageia jetzt frisches Kapital für sein Vorhaben einsammeln.

Ageia sammelte in einer zweiten Finanzierungsrunde 27 Millionen US-Dollar ein, unter anderem von Granite Global Ventures, Hercules Technology und Apex Venture Partners sowie CID Ventures, HIG Ventures und VentureTech Alliance.

Mit dem Geld will Ageia seinen PhysX-Prozessor zur Beschleunigung von Physikberechnungen im Hard-Core-Spiele-Bereich etablieren.

Anzeige

Die PhysX-Engine von Ageia soll unter anderem in Spielen wie Duke Nukem Forever zum Einsatz kommen, entsprechende Karten sollen unter anderem von Asus gefertigt werden.


eye home zur Startseite
nf1n1ty 04. Okt 2005

http://de.wikipedia.org/wiki/Atomkraftwerk scroll da mal nach unten und guck dir an...

Tappete 04. Okt 2005

Herr Ihlenfeld, sie besitzen wirklich einen ausgeprägten Sinn für Humor. Ich lach mich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  2. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  3. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  4. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  5. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  6. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  7. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  8. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  9. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  10. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. 999 Mrd $ Klage

    senf.dazu | 12:38

  2. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    SanderK | 12:37

  3. Re: Weil gängige KK Abrechnungsbuden so nicht...

    v2nc | 12:35

  4. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 12:33

  5. so etwas kommt raus

    tschaefer | 12:25


  1. 12:26

  2. 09:02

  3. 18:53

  4. 17:28

  5. 16:59

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel