Abo
  • IT-Karriere:

amaroK: Audio-Player als Live-CD

Live-CD basiert auf PCLinuxOS

Die Version 1.3 des KDE-Musik-Players amaroK ist jetzt auch in Form einer speziellen Live-CD erschienen, die ein vollständiges Betriebssystem auf Basis von PCLinuxOS mitbringt. Auch Musik ist im Download-Paket enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Basierend auf dem KDE-nahen PCLinuxOS ist amaroK Live weniger eine komplette Live-CD-Distribution, sondern soll vielmehr der Demonstration des Audioplayers dienen. Die CD enthält dazu neben amaroK auch Stücke von Magnatune.com, den deutschen Künstlern Paniq und Snooze und dem norwegischen Künstler Ugress. Die Musikauswahl auf der CD reicht damit von Electro über Rock und Jazz bis hin zu Klassik.

Stellenmarkt
  1. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Augsburg, München, Schwabmünchen
  2. Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg bei München

Dabei wartet amaroK unter anderem mit einer Integration der Wikipedia auf.

Die Stücke von Magnatune sind als Creative Commons lizenziert und somit sowohl kostenlos als auch frei. Das unabhängige Online-Plattenlabel Magnatune wurde 2003 gegründet und vertreibt seinen Musikkatalog durch Onlineshops und Print-on-demand-CDs. Die anderen Stücke auf der CD können ebenso für nicht kommerzielle Zwecke legal weiterkopiert werden.

Die amaroK-Live-CD steht unter amarok.kde.org zum Download bereit. Zugleich wurde ein Spendenaufruf gestartet, um mit dem so gewonnenen Geld die steigenden Kosten des Projekts zu decken.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 319€/429€
  3. (u. a. HP Omen X 25 240-Hz-Monitor für 479€ und Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 319€ und 128...

Chaoswind 04. Okt 2005

Ich hab noch fast nie Lyrics erhalten, nicht mal bei einem aktuellen Album. Genau hab...


Folgen Sie uns
       


Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich

Wir haben die ANC-Leistung von drei ANC-Kopfhörern miteinander verglichen. Wir ließen Boses neue Noise Cancelling Headphones 700 gegen Boses Quiet Comfort 35 II und Sonys WH-1000XM3 antreten.

Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich Video aufrufen
Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
Galaxy Fold im Hands on
Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
  2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
  3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

    •  /