Abo
  • Services:

Microsoft bestätigt SP3 für Windows XP

Internet Explorer 7 ist nicht integriert

Microsoft hat nun offiziell bestätigt, dass es ein Service Pack 3 für Windows XP geben wird. Bernard Ourghanlian, zuständiger Direktor für Technik und Sicherheit bei Microsoft Frankreich, gab dies gegenüber ZDnet an.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Windows XP SP3 soll 2006 erscheinen. Einen etwas exakteren Termin nannte das Unternehmen noch nicht. Es soll aber auf jeden Fall erst nach dem Start von Windows Vista herauskommen.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Im Microsoft Beta Chat teilte Microsoft gegenüber Entwicklern auf Nachfrage mit, dass im XP SP3 der neue Internet Explorer 7 nicht enthalten sein wird, er soll aber vom SP3 "unterstützt" werden. Welche Änderungen das SP3 mit sich bringen wird, ist noch nicht bekannt.

Das Service Pack 2 erschien im September 2004 und hatte umfangreiche Änderungen für XP zur Folge, darunter nicht nur eine bessere WLAN-Unterstützung, sondern auch zahlreiche Sicherheitsfunktionen, darunter das Security Center und eine betriebssystemeigene Firewall sowie Abhilfe für zahlreiche Fehler und Sicherheitslücken.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. 229,99€
  3. ab 19,99€
  4. (u. a. Death Wish, The Revenant, Greatest Showman)

Macce 24. Jan 2007

Seh ich genauso, Microsoft is zwar ziemlich geil auf Daten und programmiert teilweise...

Fisch und Zwiebeln 01. Aug 2006

In diesem Kontext können nur erneut Zwiebelfischs Kolumnen bzw. Bücher ("Der Dativ ist...

MrAnderson 04. Okt 2005

deswegen wird im SP3 ja kein IE sein. So kann jeder Anwender selbst entscheiden, welchen...

stauntbauklötze 04. Okt 2005

also ich, als mac os x (unix) benutzer, finde das schön, dass redmont etwas für die...

jojo 03. Okt 2005

http://windows-xp-sp3.host.sk/


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10e - Test

Das Galaxy S10e ist das kleinste Modell von Samsungs neuer Galaxy-S10-Reihe - und für uns der Geheimtipp der Serie.

Samsung Galaxy S10e - Test Video aufrufen
Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
    Linux
    Wer sind die Debian-Bewerber?

    Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
    Von Fabian A. Scherschel

    1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
    2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
    3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

      •  /