Abo
  • IT-Karriere:

Windows-Dateimanager PowerDesk Professional in neuer Version

PowerDesk Professional 6 mit ftp-Client, Archiv- und Synchronisationsfunktion

Avanquest bringt mit PowerDesk Professional 6 eines von drei Produkten, die durch die Übernahme des Software-Entwicklers Vcom in das Portfolio von Avanquest gelangt sind. PowerDesk Professional will die Verwaltung von Dateien vereinfachen und bietet neben den üblichen Kompressionsfunktionen auch einen ftp-Client sowie Synchronisationsmöglichkeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

PowerDesk 6
PowerDesk 6
Mit der neuen Version beherrscht PowerDesk Professional mehr Kompressionsformate und kommt nun auf 32 verschiedene Formate, womit sich die Menge im Vergleich zur Vorversion verdoppelt hat. Unter anderem beherrscht der Dateimanager die Archivformate hqx, sit, sitx, rar, bz2, cab sowie natürlich zip, gz, tar und arj. Ebenfalls überarbeitet wurde der DateiViewer, der nun eine Vorschau von insgesamt 150 Dateiformaten liefert.

Stellenmarkt
  1. Unternehmercoach GmbH, Eschbach
  2. MVV Trading GmbH, Mannheim

Der modifizierte Synchronisationsmanager kennt eine Verlaufsfunktion, um frühere Vorgänge wieder aufrufen zu können. Die Ansicht der Bedienoberfläche kann abgespeichert und wieder aufgerufen werden, um etwa eine Übersicht verschiedener Ordner samt Filtereinstellungen erneut zu nutzen.

PowerDesk 6
PowerDesk 6
Auch die Suchfunktionen wurden verbessert und die anpassbare Bedienoberfläche ist nun im Stil von Windows XP gehalten. Da PowerDesk Professional 6 alle Konfigurationen nun in einer Datei zusammenfasst, lassen sich Konfigurationen bequem auf andere Systeme übertragen.

Der Dateimanager PowerDesk Professional umfasst zudem einen ftp-Client sowie Bearbeitungsfunktionen für MP3-Dateien. So können MP3-Wiedergabelisten editiert sowie die ID3-Tags verändert werden. Über einen Size-Manager wird man über die Belegung von Verzeichnissen und Laufwerken informiert, um so etwa große Dateien oder Verzeichnisse zu finden und diese bei Bedarf zu verschieben oder zu löschen.

Die Windows-Software PowerDesk Professional soll ab Anfang Oktober 2005 zum Preis von 49,95 Euro im Handel zu finden sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10

egal 04. Okt 2005

Oder Servant Salamander. ( http://www.altap.cz/ ) Mein persönlicher Favorit als alter...

Mike 02. Okt 2005

aber kann nicht mal annähernd das was der konqi kann :-) greets fish


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /