Abo
  • Services:
Anzeige

Navigationssystem blendet richtigen Weg ins Straßenbild ein

Siemens mit Augmented-Reality-Navigation

Die Universität Linz hat zusammen mit der Siemens AG und dem Ars Electronica Futurelab ein neues Navigationssystem entwickelt, das ohne Kartendarstellung, Piktogramme und ähnliche abstrakte Hinweise auskommt. Bei der so genannten "Augmented-Reality-Navigation" wird ein per Video aufgezeichnetes Bild der Straße mit der zu fahrenden Strecke eingefärbt.

Das System wird in Linz in einem Shuttlebus demonstriert, der zur "Langen Nacht der Forschung" am 1. Oktober 2005 verkehrt. Eine Kamera am Rückspiegel des Busses nimmt die Fahrbahn so auf, wie sie der Fahrer sieht. Das Video der Straßenansicht wird im Navigationsdisplay dargestellt, wobei ein Computer aus den gespeicherten Karteninformationen, die auch die Topographie des Geländes beinhalten, und dem GPS-Signal eine Route berechnet, die als transparentes gelbes Band über das Kamerabild gelegt wird.

Anzeige
Augmented-Reality-Navigation
Augmented-Reality-Navigation

So wird dem Fahrer ein breiter Ariadne-Faden direkt auf die Straßenansicht projiziert, was besser erkannt werden soll als eine künstliche Routendarstellung mit Symbolen. Da das reale Straßengeschehen dargestellt wird, verliert man es beim Blickwechsel zwischen Frontscheibe und Display zudem nicht aus den Augen, was die Sicherheit erhöhen soll.

"Gerade in kritischen Situationen muss die Entscheidungszeit so kurz wie möglich gehalten werden", argumentierte Dieter Kolb, Projektleiter der Augmented Reality-Navigation bei Siemens Corporate Technology. "Je näher sich die Routenanzeige an der Wahrnehmung des Fahrers orientiert, desto intuitiver und schneller werden die Informationen verarbeitet."


eye home zur Startseite
Bongo Joe 04. Okt 2005

Jungs, denkt mal nach: wenn das in die scheibe eingeblendet wird, muss es relativ zur...

der wismann 03. Okt 2005

Ich hab auf der iaa genau das auf dem Stand eines kleinen chinesischen Herstellers...

eT 01. Okt 2005

'gute Idee' ... diese Satire wird wohl bald von der Realitaet ueberholt werden! :-(( eT

fourhead 01. Okt 2005

...wenn da gerade eine person über die straße läuft wird dise doch durch das...

Snoe 30. Sep 2005

ach, damn, sry, hab nicht gesehn, dass es schon n paar beträge dazu gibt... *g*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. ARRK ENGINEERING, München
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. WALHALLA Fachverlag, Regensburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Re: 197 MBit/s über vodafone.de Speedtest - 30...

    DerDy | 10:24

  2. Re: Mein Fire TV kann halt noch kein H.265

    Sicaine | 10:16

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 10:14

  4. Re: Und bei DSL?

    pommesmatte | 10:10

  5. Re: Sinnfrage

    Limit | 10:01


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel