Abo
  • Services:

TVcentral V2 - Offener Betatest gestartet

TV To Go
TV To Go
Mit der LiveTV-Option "Universal Videotext" lässt sich nun anstelle des normalen Videotexts das TVcentral-Internetportal über das Fernsehbild blenden und etwa News-Ticker oder E-Mails darstellen. Außerdem ist nun wieder die TV-Kanal-Wahl über die Zifferntasten der Fernbedienung möglich, der Umweg über die Kanalliste ist nicht mehr notwendig.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Die Verwaltung der Multimedia-Funktionen soll durch die überarbeitete TVcentral-Oberfläche verbessert werden. Während die Beta schon die fertigen Versionen der Hauptprogrammpunkte "Musik" und "Internet" zu finden sind, wird bis zum finalen TVcentral V2 noch beim Programmpunkt "Filme" ein neuer Videoplayer und bei "Bilder" noch ein Bild-Datenbankzugriff hinzukommen.

Web-Browsing unter TVcentral
Web-Browsing unter TVcentral
"Die nächsten zwei Wochen finalisieren wir den kompletten TV-Bereich, so dass mit dem Release Candidate am 13. Oktober 2005 alles bis auf die Systemeintstellungen und Hilfsprogramme fertig ist", heißt es seitens Buhl Datas Sceneo-Abteilung. Der Release Candidate mit der internen Versionsnummer 1.90 wird nur registrierten Clubkunden der Version 1.x als Patch für die 2.0er-Beta zur Verfügung stehen.

Das finale TVcentral V2 soll ab 4. Oktober 2005 unter www.sceneo.tv vorbestellbar sein, die Auslieferung erfolgt am 20. Oktober 2005. Der rund 66 MByte große Installer der TVcentral V2 Beta findet sich auf derselben Website zum Download, Gleiches gilt für die neue Medienverwaltung Vmedia 1.50 und den ebenfalls überarbeiteten MPEG-Converter Vcopy Free 1.50.

 TVcentral V2 - Offener Betatest gestartet
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Chain 04. Okt 2005

LOL der Carl Johnson... wohl zu viel GTA San Andreas gezockt der Kleine ;-) Es fasziniert...


Folgen Sie uns
       


Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit

Dells neuer Super-Ultrawide-Monitor begeistert uns im Test als sehr guter Allrounder. Einzig einige Gaming-Features fehlen ihm.

Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
    Drahtlos-Headsets im Test
    Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

    Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
    2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
    3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

      •  /