Abo
  • Services:
Anzeige

Sony entwickelt Miniatur-Ausgabe vom Memory Stick

Memory Stick Micro kommt im ersten Halbjahr 2006

Zusammen mit SanDisk arbeitet Sony derzeit an einer Miniatur-Ausgabe des Memory Stick, der nach dem Willen von Sony vor allem in Mobiltelefonen eingesetzt werden soll. Der Memory Stick Micro wird von der Größe ähnlich klein sein wie die microSD der SD Card Association.

Die Maße des Memory Stick Micro betragen 15 x 12,5 x 1,2 mm und ähneln damit in der Größe der microSD, die 11 x 15 x 1 mm misst. Die maximal mögliche Kapazität der Speicherkarte wird mit 32 GByte angegeben. Die Datenübertragungsrate beträgt bis zu 160 MBit pro Sekunde.

Anzeige

Bereits ab dem 3. Oktober 2005 können Hardware-Hersteller Lizenzen erwerben, um Geräte zu bauen, die kompatibel zum Memory Stick Micro sind. Die Speicherkarte agiert als Dual-Voltage-Modell und unterstützt sowohl 1,8 als auch 3,3 Volt. Da sich die Kontakte an der Seite der Speicherkarte befinden, erhoffen sich Sony und SanDisk, dass Gerätehersteller beim Design von Mobiltelefonen wertvollen Platz für die Integration eines Steckplatzes sparen können.

Für den Memory Stick Micro wird es einen Adapter geben, um die Speicherkarten auch per Memory-Stick-Pro-Steckplatz lesen und beschreiben zu können.

Der Memory Stick Micro soll im ersten Halbjahr 2006 auf den Markt kommen. Noch ist nicht bekannt, mit welchen Speicherkapazitäten die Karten angeboten werden und auch Preise wurden noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
tokio 05. Okt 2005

selber schuld... ich hab nicht gesagt das ich auf geilen geiz stehen. ich gebe nur...

EinFan 02. Okt 2005

Jaja, ausgeschlafen... Zwar arbeite ich nicht als Angestellter bei SONY, aber mein Haus...

pixel2 01. Okt 2005

vielleicht auch anders herum: sony möchte einfach keine lizenzen für irgendwas anderes...

tachauch 30. Sep 2005

Die Begründung interessiert mich jetzt aber mal... Insbesondere angesichts: http://www...

Kakashi 30. Sep 2005

Es gibt etwa 8+ verschiedene Speicherkarten, und da ist nicht nur Sony schuld daran...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  3. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Neues Feature in iOS11

    iCmdr | 04:05

  2. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 03:52

  3. Re: Wieso gehts dann anderswo?

    Greys0n | 03:48

  4. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    Greys0n | 03:46

  5. Re: Armes Deutschland

    medium_quelle | 03:36


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel