Abo
  • Services:
Anzeige

Komplette 21. Brockhaus-Enzyklopädie auf USB-Stick

Zwei DVDs mit Multimedia-Inhalten zusätzlich

Die neue 30-bändige Brockhaus-Enzyklopädie, die gerade erschienen ist, umfasst 24.500 Seiten. Wem das für das heimische Bücherregal zu viel ist, der findet vielleicht Gefallen an einer zwar genauso umfangreichen, aber deutlich platzsparenderen Variante. Erstmals gibt es das Nachschlagewerk auch mit dem kompletten Textinhalt zeitgleich mit dem Erscheinen der Papierausgabe auf einem USB-Stick.

Der Textinhalt ist auf einem mit 90 x 36 x 10 mm nicht gerade kleinen USB-Stick zu finden. Eine kleine Dockinstation, mit der das Brockhaus-rote Speicherstiftchen dekorativ auf dem Schreibtisch Platz findet, ist im Lieferumgang enthalten. Zwar passt der gesamte Text auf den Stick - die Bilder, Videos, Animationen und Audiodateien jedoch sind auf zwei DVDs untergebracht, die man ebenfalls zum Stick dazubekommt.

Anzeige

Brockhaus Enzyklopädie Digital
Brockhaus Enzyklopädie Digital
Auf den Scheiben befinden sich 25.000 Bilder, 280 Videos, 140 Animationen und 3.000 Hörbeispiele (Dauer ca. 70 Stunden), 15.000 Ausspracheangaben, 22.000 Weblinks und der frei dreh- und zoombare 3D-Globus mit mehr als 2 Millionen geographischen Karteneinträgen. Die Software läuft nur unter Windows.

Die elektronische Enzylopädie erlaubt eine natürlichsprachliche Sucheingabe nach dem Prinzip "Welches Tier hat zwei Höcker?". Darüber hinaus werden passend zum gefundenen Artikel verwandte Artikel in einem konfigurierbaren "dreidimensionalen Wissensraum" thematisch angeordnet. Die Art der Verwandtschaft wird ebenfalls aufgezeigt - so dass z.B. zum Artikel "New Orleans" die Information "ist eine Stadt in den USA" angezeigt wird und darüber hinaus Hinweise zu Artikeln gegeben werden, die auf derselben Bedeutungsebene stehen wie z.B. "New York" oder "Washington".

Eine monatliche Online-Aktualisierung auf einer geschützten Website soll die Enzyklopädie auf dem aktuellen Stand halten - Brockhaus will den Update-Service bis Ende 2010 anbieten.

Das gedruckte Werk mit USB-Speicherstick und den zwei DVDs soll 1.500,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
Schwarznase 05. Okt 2005

... indem man die 2 DVDs kopiert (notfalls auf Double-Layer)und den Inhalt des Mem...

KalleWirsch 04. Okt 2005

Danke. Freut mich, dass das mal so deutlich ausgesprochen wird. Ich empfehle jedem, der...

KalleWirsch 04. Okt 2005

Unsinn, dass das Taschenbuchlexikon von Maier den gleichen Informationsgehalt hat. Mag...

thorben 02. Okt 2005

oder ein problem der informationskultur, trotz meiner jugend und der tatsache, dass ich...

asdf 30. Sep 2005

Ach, du meinst du fragst den der das Wort erfunden hat? Da kannst du dir gleich auch den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. NOWIS GmbH, Oldenburg
  4. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 197,99€
  3. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    DarkWildcard | 21:13

  2. Re: "Qualität" ... aus einer Blechdose

    jo-1 | 21:10

  3. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    DarkWildcard | 21:01

  4. Re: Klinke

    spitfire2k | 20:58

  5. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    redmord | 20:53


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel