Abo
  • Services:

Spieletest: Fable The Lost Chapters - Endlich am PC

Screenshot #3
Screenshot #3
Zunächst einmal wurde die Bedienung vom Pad an Tastatur und Maus angepasst, was größtenteils gelungen ist - Rollenspielfans werden sich hier schnell zurechtfinden, auch wenn manche Tastaturkürzel zunächst etwas ungünstig belegt erscheinen und auch das optionale automatische Anvisieren von Feinden teils für mehr Verwirrung denn Erleichterung sorgt; so ganz kann Fable seine Konsolenvergangenheit also nicht verleugnen. Zudem gibt es auch ein paar Ungereimtheiten, etwa das teils nervige Speichersystem: Weiterhin kann nicht beliebig, sondern nur zwischen Quests wirklich die komplette Welt gesichert werden, was öfter das Wiederholen längerer Spielabschnitte nötig macht. Optisch sieht Fable auf dem PC alleine schon auf Grund der jetzt höheren möglichen Auflösungen ein ganzes Stück besser aus; die von Microsoft angekündigte "komplette Optimierung für die Windows-Plattform" hätte allerdings noch deutlicher ausfallen können - neue Maßstäbe setzt Fable sicherlich nicht, trotz zahlreicher animierter Details und beispielsweise wirklich stimmungsvoll umgesetzter Landschaftsgrafik und neuer Texturen.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart

Screenshot #4
Screenshot #4
Den Beinamen Lost Chapters verdient sich Fable durch das Hinzufügen neuer Inhalte, die die Hauptstory nicht wirklich merklich ändern, aber dafür die auf der Konsole doch arg kurze Spielzeit verlängern - angefangen bei zusätzlichen Regionen, vielen Nebenquests sowie optionalen Missionen bis hin zu weiteren Monstern und Waffen gibt es doch einiges an zusätzlichem Material zu entdecken. Die epische Breite eines Morrowind erreicht Fable trotzdem nicht, dafür punktet der Titel durch seine tolle Atmosphäre und die enge Bindung des Spielers an den Hauptcharakter.

Screenshot #5
Screenshot #5
Fable - The Lost Chapters ist seit 22. September 2005 für den PC im Handel erhältlich und kostet etwa 40,- Euro. Wer bereits das Xbox-Original besitzt, braucht sich übrigens nicht alleine auf Grund der neuen Inhalte die PC-Version zu holen - Microsoft will Lost Chapters in Kürze auch für die Konsole anbieten.

Fazit:
Fable war ein tolles, wenn auch nicht revolutionäres Rollenspiel auf der Xbox und bleibt das auch am PC - wenn man auch kritisch anmerken muss, dass der ohnehin nicht gerade bahnbrechende Innovationsgehalt des Spieles ein Jahr nach der Erstveröffentlichung natürlich kaum noch vorhanden ist und am PC generell ein ganz anderes Konkurrenzumfeld herrscht als auf der Xbox. Wer sich an einem niedrigen Schwierigkeitsgrad und einem im Verhältnis zu epischen Werken wie Morrowind eher geringen Spielumfang nicht stört, wird mit diesem Titel trotzdem viel Spaß haben - einen Sonderpreis für gelungene Atmosphäre hat er sich jedenfalls verdient.

 Spieletest: Fable The Lost Chapters - Endlich am PC
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  2. 9,99€

richard stelzer 28. Aug 2008

^^du darfst nich in den abgesicherten modus gehen weil sonst die grafikanforderung zu...

chrishahaha 10. Mai 2008

fable geht nit zu instalieren es geht nir bei der 3.cd

Cyne 10. Aug 2007

Hi ich hab en Grafikproblem das Wasser ost gelb und das Gras weiß. Das nervt und mindert...

RE 10. Aug 2007

Du musst V-Sync ausschalten dann gehts ich hatte das gleich problem


Folgen Sie uns
       


Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live)

Die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek besprechen, was uns auf der Gamescom 2018 in Köln erwartet.

Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live) Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /