• IT-Karriere:
  • Services:

Motorola mit zwei neuen Bluetooth-Headsets

H300 mit Batteriebetrieb und H500 mit eingebautem Akku

Zwei neue Bluetooth-Headsets bietet Motorola ab sofort auf dem deutschen Markt an. Während das Modell H300 mit einer auswechselbaren Batterie mit Energie versorgt wird, steckt im H500 ein Akku für die Stromversorgung.

Artikel veröffentlicht am ,

H300
H300
Mit dem Bluetooth-Headset H300 richtet sich Motorola primär an Einsteiger. Mit einer auswechselbaren Batterie liefert das Headset eine Sprechzeit von beeindruckenden 30 Stunden und hält im Bereitschaftsmodus vier Wochen durch, so die Angaben des Herstellers. Der Einsatz von Batterien erspart einem auf Reisen die Mitnahme eines Ladegeräts. Motorola bietet das H300 nach eigenen Angaben ab sofort in den Farben Grau, Weiß und Pink zum Preis von 39,90 Euro an.

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim

H500
H500

Im Bluetooth-Headset H500 steckt im Unterschied zum H300 ein Akku, der eine Gesprächszeit von 8 Stunden bieten soll und nach Motorola-Angaben 8 Tage im Stand-by-Betrieb durchhält, bevor der Akku wieder geladen werden muss. Das Gewicht des Bluetooth-Headsets wird vom Hersteller mit 17 Gramm angegeben und es soll besonders bequem am Ohr zu tragen sein. Das Motorola H500 soll ab sofort für 59,90 Euro zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Frontier Dev. Angebote (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€), Take...
  2. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 Ti Dual Mini OC für 654€)
  3. (u. a. WD Black SN850 PCIe 4.0 1TB 189€ (inkl. Direktabzug), Samsung Portable SSD T5 1TB für...
  4. 99€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
    •  /