• IT-Karriere:
  • Services:

Die PlayStation wurde 10

Sony will mit der PlayStation 3 den Erfolg fortsetzen

Sony Computer Entertainment Deutschland feiert das zehnjährige Jubiläum der PlayStation, die am 29. September 1995 in Europa auf den Markt kam. Dabei ist die erste PlayStation-Generation eigentlich fast ein Jahr älter, denn in Japan erfolgte die Markteinführung bereits am 3. Dezember 1994.

Artikel veröffentlicht am ,

Anfang 2000 wurde schließlich die PlayStation 2 eingeführt, im Frühjahr in Japan und im Herbst auch in Europa. Kurz zuvor gab es noch eine neue Variante der Ur-PlayStation in Form der kompakteren PSOne, die PlayStation 2 schrumpfte Sony 2004 zur "PS2 Slim". Ende 2004 folgte in Japan dann mit der PlayStation Portable (PSP) das erste PlayStation-Spiele-Handheld, das seit September 2005 auch in Europa zu haben ist.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach

Im Jahr 2006 soll die PlayStation 2 dann mit der PlayStation 3 einen Nachfolger erhalten, der wie die konkurrierende und bereits Ende 2005 weltweit auf den Markt kommende Xbox 360 genügend Leistung für HDTV-Auflösungen mit sich bringen soll. Kurz vor der Xbox-360-Einführung scheint Microsoft recht nervös zu sein, dass die Xbox-360-Leistung im Vergleich mit der PlayStation 3 nicht ausreichend gewürdigt wird und lädt in dieser Woche Journalisten zum Plausch über die Hardware ein.

Die PlayStation 3 will Sony in den nächsten Jahren zum Unterhaltungszentrum in den Wohnzimmern machen und nicht nur PlayStation-Fans dafür begeistern. Die PlayStation 3 soll nicht nur für Spiele gedacht sein, sondern auch Multimediadaten abspielen und auf einem Onlineserver speichern können. Selbst das Rippen, Speichern und auch das nachträgliche qualitative Aufwerten von urheberrechtlich geschützten DVDs soll dabei erlaubt werden, wobei die Daten vor dem Zugriff anderer geschützt sein sollen. Die PSP soll von der PlayStation 3 mit passend komprimierten Filmen und Musik gefüttert werden können. Ob die PlayStation 3 dabei auch selbst, wie etwa die Xbox 360, als Streaming-Client für auf dem PC gespeicherte Filme dienen wird, bleibt abzuwarten.

Für die ungemein erfolgreiche PlayStation 2 wird die Einführung der Nachfolgerin noch nicht das Ende bedeuten, sie wird als günstige Alternative weiterverkauft werden. Bereits Mitte 2005 konnte der Hersteller vermelden, über 90 Millionen PlayStation 2 ausgeliefert zu haben - davon entfielen 32,48 Millionen auf Europa (PAL-Region). Es ist zu vermuten, dass Marktführer Sony Computer Entertainment der Xbox-360-Einführung mit einer PlayStation-2-Preissenkung begegnen wird, um Microsofts Vorsprung bei der Auslieferung der neuen Konsolengeneration etwas zu stören.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Arthouse Cnma, RTL Crime, StarzPlay jeweils 3 Monate für 0,99€/Monat)
  2. 649,00€ (Vergleichspreise ab 718,99€)
  3. (aktuell u. a. MSI Optik MAG271CP Gaming-Monitor für 279,00€, Corsair Gaming Void Pro 7.1...

Moot 25. Dez 2005

Profilieren Sie sich hier mal nicht so überaus aufdringlich Sie unbedeutender Wicht.

lemetre 29. Sep 2005

der preis entspricht hier auch dem wert ^_^


Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

    •  /