Abo
  • Services:
Anzeige

Schufa bietet Altersprüfung nicht nur für Onlinehändler

Q-Bit soll sicherstellen, dass Käufer über 18 Jahre alt sind

Die Schufa verspricht eine branchenneutrale Lösung zur Altersprüfung im Internet, die den Maßstäben der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) entspricht. Der Identitätscheck namens Q-Bit soll sicherstellen, dass eine Person, die Waren über das Internet bestellt, über 18 Jahre alt ist.

Mit der Prüfung soll sichergestellt werden, dass nur volljährige Personen Zugriff auf Webinhalte erhalten oder Produkte wie altersbeschränkte Videospiele bei Onlinehändlern bestellen, die für Jugendliche nicht geeignet sind.

Anzeige

Dabei überprüfen die Händler zunächst bei der Schufa, ob eine Person tatsächlich volljährig ist. Die entsprechenden Informationen erhält die Schufa dabei von ihren 4.500 Vertragspartnern, wie Banken und Sparkassen, die beispielsweise bei der Einrichtung eines Kontos das Alter der Kunden überprüfen und die Daten auch an die Schufa weiterreichen.

So will die Schufa dem Händler direkt beim Bestellvorgang die Volljährigkeit zuverlässig bestätigen können, wobei der Händler nur erfährt, ob eine Person unter oder über 18 Jahre alt ist. Der Datenbestand erfasst 62 Millionen Bundesbürger.

Eine Bonitätsprüfung durch die Schufa erfolgt nicht.

Allerdings stellt das System der Schufa nur eine Teillösung dar. Um Manipulationen vorzubeugen, müssen Anbieter nach der Altersprüfung im Weiteren sicherstellen, dass die Lieferung der Zugangsdaten oder bestellten Waren mit einem eigenhändigen Einschreiben persönlich vom bestimmten Empfänger quittiert wird. Anbieter von Webinhalten können dazu beispielsweise auf diesem Weg eine PIN verschicken, mit der dann erst der Zugang zu den für Jugendliche nicht geeigeneten Inhalten gewährt wird.

Die Schufa will mit ihrem System eine Alternative zum umständlichen und zeitaufwendigen Post-Ident-Verfahren bieten. So soll sich der "Identitätscheck mit Q-Bit" auch in andere Altersverifikationssysteme integrieren lassen.


eye home zur Startseite
Rafael 24. Mai 2007

Aus reiner Neugier habe ich einmal meinen Schufa-Score abgefragt und eine Eigenauskunft...

Andy 26. Dez 2006

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (SCHUFA) hat unter dem Motto...

Ari-schufa-arger 11. Mär 2006

Jahrenlanges stritt mit dem Schufa. Aber jetzt gewonnen. Vielen dank an die herrn und...

redlabour 30. Sep 2005

..... in jeder lokalen Schufafiliale ! Im übrigen zahlt man beim Onlineantrag die...

Hajo 29. Sep 2005

Was manchmal sicher auch ganz ratsam wäre :-P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TechniData TCC Products GmbH, Karlsruhe, Möglingen bei Stuttgart
  2. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  3. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  2. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  3. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  4. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  5. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  6. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  7. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  8. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  9. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  10. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Vergleich mit Asus Zenbook UX360CA-C4227T

    DeathMD | 08:21

  2. Re: Apple könnte das iPhone auch pünktlich...

    CopyUndPaste | 08:18

  3. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    logged_in | 08:09

  4. Re: Bezeichnung Intel

    marcelpape | 08:09

  5. Re: Es nervt!!!

    Test_The_Rest | 07:58


  1. 08:11

  2. 07:21

  3. 18:13

  4. 17:49

  5. 17:39

  6. 17:16

  7. 17:11

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel