Abo
  • Services:

Fujifilm erweitert Angebot an Digitalkameras

FinePix F11 ergänzt die F10: FinePix F460 ebenfalls neu

Fujifilm erweitert sein Digitalkamera-Angebot um die beiden Modelle FinePix F11 und FinePix F460 mit 6,3- bzw. 5,1-Megepixel-Sensor. Die F11 wartet dabei mit einer Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 1.600 auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Die F11 ist ein erweitertes Schwestermodell zur FinePix F10, bietet ein 2,5-Zoll-LCD und soll mit einer Akkuladung 500 Bilder machen. Im Vergleich zur F10 bietet die F11 mehr manuelle Einstellmöglichkeiten, aber dieselbe "Real Photo Technik" im Innern, was die Kombination aus Prozessor, Objektiv und Bildsensor betrifft.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen

Die F11 bietet darüber hinaus manuelle Funktionen wie etwa Blenden- oder Verschlusszeitvorwahl. Aber auch auch weitere Details wurden verändert: So wurde die Auflösung des LCDs von 115.000 bei der F10 auf 153.000 Pixel gesteigert und die Makrofunktion erweitert, so dass nun Fotos mit einem Minimalabstand von 5 Zentimetern vor dem Objektiv möglich sind.

Die Fujifilm FinePix F11 soll ab November für rund 449,- Euro zu haben sein.

Die FinePix F460 bringt einen Bildsensor mit 5,1 Megapixeln und ein 3fach-Zoom-Objektiv sowie ein 2,5 Zoll großes LCD mit. Der interne Speicher fasst 13 MByte. Das Gehäuse der Kamera fällt mit 19,7 Millimeter recht dünn aus. Auch sie soll ab November zu haben sein, der Preis soll bei 299,- Euro liegen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Tassssso 28. Dez 2005

Ach ja, eine Optik die mit 28mm anfängt wäre mir ebnfalls noch einen Extrafuffi wert !!! <~:


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /