• IT-Karriere:
  • Services:

WordPerfect Office erhält OpenDocument-Unterstützung

Noch kein Termin für neue Version von WordPerfect Office genannt

Das Office-Paket WordPerfect Office wird um eine Unterstützung des offenen Dateiformats OpenDocument ergänzt, verriet Corel dem US-News-Magazin eWeek.com. Corel beteiligte sich aktiv an der OpenDocument-Spezifikation in der entsprechenden OASIS-Gruppe.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegenüber dem US-News-Magazin eWeek.com machte Corel noch keine Angaben, wann WordPerfect Office das von OASIS verabschiedete Dateiformat OpenDocument verstehen wird. Es solle aber möglichst bald implementiert werden, versicherte Corel. Gemäß den Erwartungen von eWeek.com werde eine neue Version von WordPerfect Office für Anfang 2006 erwartet.

Corel hatte sich in der OASIS-Gruppe frühzeitig an der Spezifikation von OpenDocument beteiligt und stellte einen der vier Autoren des Dateiformats. Erst kürzlich hatte Sun eine neue Version seiner Office-Suite StarOffice veröffentlicht, die auf OpenDocument setzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...

Ashura 05. Okt 2005

Momentan ist auf meinem Win-System die 2.0 RC1 von OO.o und auf meinem Debian-System die...

p 29. Sep 2005

latex is ja selber weit weg ein standard zu sein. untereinander inkompatibel und wenig...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
    •  /