Abo
  • Services:

Das Vierte kommt, GIGA muss weichen

GIGA fast nur noch über Astra digital zu empfangen

Am heutigen Abend, dem 29. September 2005, startet NBC Universal mit "Das Vierte" einen neuen, frei empfangbaren Spielfilmkanal in Deutschland. Um damit möglichst viele Zuschauer zu erreichen, muss der ebenfalls zu NBC gehörende und unter anderem auf Computerthemen spezialisierte Jugendsender GIGA weichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Ausnahme von "GIGA Green" wird GIGA nur noch digital per Satellit zu empfangen sein. GIGA Green wird täglich von 13 bis 16 Uhr auch parallel auf "Das Vierte" gesendet. Die übrigen Sendungen - GIGA\\Games, GIGA eSports, GIGA Play und GIGA Real - gibt es vorerst nur über Astra. Ab Frühjahr 2006 soll dann die technische Reichweite von GIGA via Kabel und Satellit gesteigert werden.

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. BWI GmbH, Meckenheim, Bonn

Zwar bleibt GIGA weiterhin frei empfangbar, dürfte über den neuen Verbreitungsweg aber deutlich weniger Zuschauer erreichen. Die Webseite und der Video-Stream des Programms bleiben aber weiterhin erhalten und sollen sogar ausgebaut werden.

Die digitale Verbreitung soll aber auch einen entscheidenden Vorteil bieten; neben dem Fernsehprogramm will GIGA über die IP-Stream-Möglichkeiten von Astra digital weitere Dienste anbieten. Mehrmals täglich sollen ausgewählte Softwarepakete, wie Demos und Filme zu Spielen, "ausgestrahlt" werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Unbekannt 05. Jun 2007

LOOL BiSennerKid...... Giga rocks du noob. SChon alleine die Tatsache das Giga etwas...

Mosaic 04. Okt 2005

Das gibts nur mit nem digitalen Receiver...

nf1n1ty 02. Okt 2005

naja: http://www.softpedia.com/get/Internet/Internet-Radio-TV-Player/SopCast.shtml das is...

Prometheus... 30. Sep 2005

Danke Dir! Hab grade gesehen, daß der Sendeplatz eh NBC Universal aus USA gehört; die...

schlafmütze 30. Sep 2005

mir ist nicht ganz klar, warum immernoch so rege auf spermys postings reagiert wird, nach...


Folgen Sie uns
       


Mac Mini mit eGPU - Test

Der Mac Mini hat zwar sechs CPU-Kerne und viel Speicher, aber nur eine integrierte Intel-GPU. Dank Thunderbolt 3 können wir aber eine externe Grafikkarte anschließen, was für Videoschnitt interessant ist.

Mac Mini mit eGPU - Test Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
  2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


      •  /