Abo
  • Services:

StrongBox: VIA verschlüsselt Daten in Echtzeit

Bis zu zehn verschlüsselte StrongBoxen mit je 4 GByte Speicherplatz

Mit der StrongBox will VIA Nutzern von C7- und C7-M-Prozessoren eine sicher verschlüsselte Speichermöglichkeit für Daten bieten. Die Software setzt dabei auf der in die VIA-Prozessoren integrierten PadLock-Security-Engine auf, um darüber mehr als 40 GByte Daten in Echtzeit verschlüsselt auf der Festplatte abzulegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die StrongBox ermöglicht Benutzern, die sichere Speicherung von mehr als 40 GByte an persönlichen Dokumenten, Fotos und Dateien in bis zu zehn virtuellen "StrongBox-Festplatten" abzulegen. Einmal geöffnet, stehen die StrongBoxen wie normale Festplatten im System zur Verfügung. Startet der Bildschirmschoner oder wird das System heruntergefahren, kann die Verschlüsselung automatisch aktiviert werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Bremen
  2. Bosch Gruppe, Waiblingen

VIA setzt dabei auf eine Kombination aus dem Hash-Algorithmus SHA-1 und dem Verschlüsselungsalgorithmus AES mit 256 Bit.

Die Software läuft auf allen C7- und C7-M-Prozessoren sowie auf allen C3- und Eden-Prozessoren, die auf dem Nehemiah-Kern (C5P) basieren. Die Applikation ermöglicht die Einrichtung von bis zu zehn virtuellen Festplatten auf einer Systemfestplatte, wobei jede eine mögliche Maximalgröße von vier Gigabyte bietet. Benutzer können für jede StrongBox ein physikalisches Größenlimit, einen Laufwerksbuchstaben, ein Passwort und einen Passworthinweis festlegen. Zudem kann eine eigene Passworthinweis-Erinnerungsfrage eingerichtet werden.

Der Zugriff auf die Anwendung erfolgt entweder über das "Via StrongBox Control Center" oder den Standard-Dateimanager in Microsoft Windows. Andere Betriebssysteme werden derzeit nicht unterstützt.

VIA bietet die StrongBox-Software unter viaarena.com zum kostenlosen Download an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

pattex 29. Sep 2005

das ist jedenfalls die meldung, die ich bei der installation erhalte. und ich habe einen...

Cnut 29. Sep 2005

Deine alte TBird-CPU wird ver- und entschlüsseln _erheblich_ stärker ausgelastet sein...

firedancer 29. Sep 2005

Leider nur in Spezialfällen interessant. Der Nachteil ist die Hardware- und...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
    Ottobock
    Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

    Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
    Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


        •  /