• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox-Verbreitung in Europa: Finnland führt

Deutschland hat die meisten Firefox-Anwender

Das französische Unternehmen Xiti Monitor, das sich der Analyse von Webtraffic verschrieben hat, stellte eine Statistik zur Verbreitung von Firefox in den einzelnen europäischen Ländern vor. Hochgerechnet verwenden in Europa demnach rund 37,4 Millionen Personen einen Firefox-Browser - der Durchschnittsmarktanteil liegt bei 14,11 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Untersuchung zufolge hat Firefox in Finnland den mit Abstand höchsten Marktanteil aller betrachteten Länder: 34,05 Prozent, gefolgt von Deutschland mit 25,07 Prozent. Bezogen auf die Nutzerzahlen führt Deutschland allerdings mit 11,6 Millionen Anwendern das Feld mit Abstand an.

Stellenmarkt
  1. W3L AG, Dortmund
  2. AKDB, Würzburg

Bei den Marktanteilen folgt auf dem dritten Platz die Tschechische Republik mit 23,23 Prozent, danach Polen mit 22,52 Prozent und Ungarn mit 19,98 Prozent.

Auf weltweitem Niveau liegt Europa mit seinen 14,11 Prozent nur ganz knapp hinter Ozeanien/Australien mit 14,41 Prozent. Danach kommt Nordamerika mit 11,78 Prozent, gefolgt von Asien mit nur 5,77 Prozent, Süd- und Mittelamerika mit 5,23 Prozent und Afrika mit 4,34 Prozent Marktanteil. Der Untersuchung des europäischen Traffics liegt die Analyse von rund 30 Millionen Visits zu Grunde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 299,00€

Stonki 30. Sep 2005

Ich habe mich mal mit einem der Webmaster von www.spiegel.de unterhalten. Die haben bei...

Hello_World 29. Sep 2005

Und Nightwish!

Chaoswind 28. Sep 2005

Hm, stimmt, das ware mal eine innovative Idee. Das könnte man noch weiter ausbauen und...

Tritop 28. Sep 2005

Ist inzwischen ergänzt worden.

schuza 28. Sep 2005

Hochgerechnet verwenden in Europa demnach rund 37,4 Personen einen Firefox-Browser - der...


Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
    Workflows
    Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

    Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
    Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

    1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
    2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
    3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

      •  /