Olympus verleiht digitale Spiegelreflexkameras samt Zubehör

Nicht nur zum Ausprobieren, sondern auch für besondere Gelegenheiten

Olympus ermöglicht ab sofort den Verleich von digitalen Spiegelreflexkameras des E-Systems sowie von Zubehör und Objektiven. Das Angebot richtet sich nicht nur an diejenigen, die auf der Suche nach einer neuen Spiegelreflexkamera sind und diese vorher einmal testen wollen, sondern auch an Anwender, die beispielsweise ein spezielles Objektiv für eine einmalige Anwendung benötigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Geräte können zwischen einer und vier Wochen ausgeliehen werden, teilte Olympus mit. Unter www.olympus.de/consumer/dslr.htm gibt es rechts auf der Seite einen Leihschein in Form eines PDF. Dieser muss heruntergeladen und ausgefüllt an die angegebene Adresse geschickt werden.

Stellenmarkt
  1. SAP Fiori/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. SAP ABAP Developer Job (w/m/x) - SAP ABAP Consultant
    über duerenhoff GmbH, Münster
Detailsuche

Derzeit finden sich nur die E-300 und die E-1 unter den Kameragehäusen, die neu angekündigte E-500 ist noch nicht aufgeführt. Der Mietpreis für eine Woche E-300 liegt beispielsweise bei 60,- Euro, jede weitere Woche kostet dann 30,- Euro.

Das Objektiv EZ-5020 Zuiko Di ED 50-200mm f2,8-3,5, das laut Liste 1.199,- Euro kostet, kann man für 98,- Euro in der ersten Woche ausleihen. Der teuerste Spaß ist das ET-P3028 Zuiko Di ED 300mm f2,8 für 450,- Euro in der ersten Woche - es kostet aber auch 7.999,- Euro.

Dazu gibt es noch Blitze und einige Paketangebote, wie z.B. eine E-1 samt den Objektiven 11-22mm, 14-54mm und 50-200mm und dem Blitz FL-50 für 298,- Euro in der ersten Woche.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekanntgeworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. BSR: Wasserstoff-Müllautos für Berlin
    BSR
    Wasserstoff-Müllautos für Berlin

    Die Berliner Stadtreinigung (BSR) wird künftig mit Wasserstoff-Müllwagen von Faun unterwegs sein. Zwei Fahrzeuge werden sofort eingesetzt, zwölf folgen.

  2. Protest gegen VW: Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion
    Protest gegen VW
    Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion

    Vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Frankreich ist ein Motorschirmflieger im Stadion gelandet: Greenpeace forderte den Verbrennerausstieg von VW.

  3. Nintendo: Link über den Wolken und Metroid in 2D
    Nintendo
    Link über den Wolken und Metroid in 2D

    E3 2021 Nintendo hat keine Switch Pro, aber Neuigkeiten zu The Legend of Zelda und ein Überraschungs-Metroid vorgestellt.

Roman 55 22. Apr 2010

Hallo! Also ich als Freiberuflicher Fotograf habe gute Erfahrungen mit www.el-drent.de...

Phino 29. Okt 2005

Ich finde diese Idee sehr gut. Dies wird bei mir den Kaufentscheid bestimmt beeinflussen...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) [Werbung]
    •  /