Abo
  • Services:

Spieletest: Fahrenheit - Kino-Thriller zum Selberspielen

Screenshot #14
Screenshot #14
Auch wenn das bisher Gesagte den Anschein vermitteln mag: Fahrenheit ist alles andere als perfekt. So großartig die Inszenierung, so spannend die Atmosphäre und so visionär die Art des Geschichten-Erzählens hier auch ist, so viele technische Mankos gibt es leider auch. Da sind zum Beispiel die Kameraperspektiven, die das Geschehen zwar filmreif einfangen, oft aber einfach unpraktisch gewählt sind: Man weiß nicht, wo man hinmuss - oder, noch schlimmer, durch einen Kamerawechsel ändert sich die Perspektive und plötzlich wird in die falsche Richtung gerannt. In anderen Momenten verlässt einen die Orientierung, weil nicht wirklich klar ist, was als Nächstes getan werden muss. Und es gibt logische Ungereimtheiten: Beim Untersuchen des Tatortes ist es zum Beispiel nicht möglich, die Tatwaffe zu finden, so lange man Carla steuert - erst, wenn per Tastendruck zu Tyler gewechselt wird, kann mit dem ein Blick in den Mülleimer geworfen werden - das wirkt doch stark aufgesetzt.

Stellenmarkt
  1. embitel GmbH, Stuttgart
  2. DRACHOLIN GmbH, Metzingen

Screenshot #17
Screenshot #17
Das Spiel enthält mehrere Sprachversionen auf einer Disc; und auch wenn die englische Original-Synchronisation sicherlich die beste ist, kann über die deutsche Fassung nicht geklagt werden - professionell und passend wurden fast alle Charaktere vertont. Auch die Musik - komponiert von Angelo Badalamenti - ist grandios, einzig die Grafik setzt keine neuen Standards, sondern wirkt stellenweise etwas farblos und blockig.

Screenshot #19
Screenshot #19
Fahrenheit ist für die Xbox, die PlayStation 2 und den PC im Handel erhältlich. Leider war Atari bisher nicht in der Lage, uns eine Testversion für den PC und die Xbox zur Verfügung zu stellen - der Test bezieht sich also komplett auf die PS2-Fassung. Die anderen beiden Umsetzungen sollen aber inhaltlich und wohl auch optisch mehr oder weniger identisch sein.

Fazit:
Sicher, Fahrenheit hat einige inhaltliche und technische Macken, die einen im Spielverlauf immer wieder nerven - eben deshalb lässt sich vortrefflich darüber streiten, wie gut dieses Spiel wirklich ist. Trotzdem ist der Titel ein Pflichtkauf - weil selten zuvor ein Spiel derart fesselnd seine Geschichte erzählt hat. Wenn einem komplexes Gameplay wichtiger ist als Atmosphäre und Spannung, wird Fahrenheit kaum punkten können, alle anderen sollten den Mordfall aber unbedingt lösen: Dieser Titel könnte trotz aller Kinderkrankheiten als Paradebeispiel für eine neue Art der Adventures dienen.

 Spieletest: Fahrenheit - Kino-Thriller zum Selberspielen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Nocturnus666 11. Okt 2007

Oder auch ganz einfach und funktioniert jedesmal: 1. Dossier der Bankangestellten...

ellocko 23. Okt 2006

ich bin gerade bei dem cinesen (fahrenheit) und muss dieses buch suchen;ich find es aber...

mordor 22. Apr 2006

*blinzel* ... *noch mal hinguck*... *Kopfschüttel* Also, mal ganz im Ernst... wenn man...

Klemi 02. Nov 2005

demolitionmann 23. Okt 2005

was passiert wenn man tyler nichtr mit nAXCH FLORIDA schickt?


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test

Das Zephyrus M von Asus und das m15 von Alienware sind sehr unterschiedliche Produkte. Beide richten sich an anspruchsvolle Gamer, doch nur eines bewahrt auch unter Last einen kühlen Kopf.

Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

    •  /