Abo
  • Services:

BlackBerry künftig mit Intel-Prozessor

Research In Motion kooperiert mit Intel

Künftige BlackBerry-Generationen sollen mit Chips von Intel arbeiten. Dazu gaben Intel und BlackBerry-Hersteller Research In Motion jetzt eine weitgehende Zusammenarbeit bekannt. Auch RIM wird also künftig XScale-Chips einsetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben Intels XScale-Prozessoren will RIM auch Intels Mobilfunk-Plattform PXA9xx mit Codenamen "Hermon" in der nächsten BlackBerry-Generation einsetzen. Die Geräte sollen dann auf EDGE-Basis (Enhanced Data Rates for Global Evolution) arbeiten. Die PXA9xx-Plattform vereint einen XScale-Kern mit Intels Signal-Prozessor-Architektur MSA und Flash-Speicher von Intel.

Darüber hinaus wollen Intel und RIM zusammenarbeiten, um gemeinsam neue Drahtlos-Techniken und Endgeräte-Funktionen voranzubringen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Compiler 28. Sep 2005

Solange sie günstig und gute Qualität haben, macht es mir nichts aus. Ich denke da z.B...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /