• IT-Karriere:
  • Services:

Photoshop CS2 erhält erweiterte Digitalkamera-Unterstützung

Camera-Raw-Plug-In 3.2 auch für Photoshop Elements 3.0 verfügbar

Mit der Version 3.2 seines Rohdaten-Importmoduls Camera-Raw-Plug-In für Photoshop CS2 sowie Photoshop Elements 3.0 unterstützt Adobe nun eine Reihe in der letzten Zeit neu herausgekommener Digitalkameras. Dazu zählen Modelle von Panasonic, Hasselblad, Konica Minolta, Leaf, Leica und Nikon.

Artikel veröffentlicht am ,

Das kostenlos erhältliche Update 3.2 des Camera-Raw-Plug-In arbeitet nur mit Adobe Photoshop CS2 und Photoshop Elements 3.0 zusammen. Besitzer von CS gehen leider leer aus, obwohl das Programm noch nicht sehr lange auf dem Markt war, als Photoshop CS2 erschien. Natürlich kann man weiterhin mit den mit den jeweiligen Kameras mitgelieferten RAW-Werkzeugen arbeiten und die Bilder nach einer Konvertierung in Photoshop bearbeiten, doch bietet Photoshop CS2 einige nette Erweiterungen für die Rohdatenbehandlung und vor allem eine Einbindung in den Workflow der digitalen Bildbearbeitung.

Stellenmarkt
  1. über Allgeier Experts Pro GmbH, Bremen
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig

Zu den neu unterstützten Kameras im Camera-Raw-Plug-In 3.2 zählen Panasonics DMC-LX1 und DMC-FZ30, die Hasselblad H2D (DNG-Format), Konica Minoltas Dynax 5D, die Valeo 17 und Aptus 22 von Leaf, Leicas Digilux 2, die Leica Digital-Modul-R (DNG-Format) sowie die Nikon-Modelle D2Hs, D70s, D50, Coolpix 8400 und Coolpix 8800

Adobe bietet das Update auf das Camera-Raw-Plug-In 3.2 für Windows sowie MacOS X ab sofort kostenlos sowohl für Photoshop CS2 als auch für Photoshop Elements 3.0 zum Download an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)
  2. (aktuell u. a. WD Eements 10 TB für 179,00€, Crucial X8 1 TB externe SSD für 149,00€, Zotac...
  3. (aktuell u. a. Dell XPS 15 Gaming-Notebook für 2.249,00€, Asus TUF Gaming-Laptop für 599,00€)
  4. 59,99€ (zzgl. 5€ Versand, Release am 3. April)

Eddy 24. Okt 2005

Najaaaaa... wirklich flink kann man das nicht nennen. Ich bin ein Agenturmensch und wir...

pixel2 27. Sep 2005

wäre ja auch schlimm, wenn nicht! ;-)

Matthias Niehues 27. Sep 2005

Das Adobe Kamera Plug in für die Nikon D2x arbeitet in der Praxis zwar schnell, die...


Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
    •  /