Abo
  • Services:

Photoshop CS2 erhält erweiterte Digitalkamera-Unterstützung

Camera-Raw-Plug-In 3.2 auch für Photoshop Elements 3.0 verfügbar

Mit der Version 3.2 seines Rohdaten-Importmoduls Camera-Raw-Plug-In für Photoshop CS2 sowie Photoshop Elements 3.0 unterstützt Adobe nun eine Reihe in der letzten Zeit neu herausgekommener Digitalkameras. Dazu zählen Modelle von Panasonic, Hasselblad, Konica Minolta, Leaf, Leica und Nikon.

Artikel veröffentlicht am ,

Das kostenlos erhältliche Update 3.2 des Camera-Raw-Plug-In arbeitet nur mit Adobe Photoshop CS2 und Photoshop Elements 3.0 zusammen. Besitzer von CS gehen leider leer aus, obwohl das Programm noch nicht sehr lange auf dem Markt war, als Photoshop CS2 erschien. Natürlich kann man weiterhin mit den mit den jeweiligen Kameras mitgelieferten RAW-Werkzeugen arbeiten und die Bilder nach einer Konvertierung in Photoshop bearbeiten, doch bietet Photoshop CS2 einige nette Erweiterungen für die Rohdatenbehandlung und vor allem eine Einbindung in den Workflow der digitalen Bildbearbeitung.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. über experteer GmbH, Großraum Stuttgart

Zu den neu unterstützten Kameras im Camera-Raw-Plug-In 3.2 zählen Panasonics DMC-LX1 und DMC-FZ30, die Hasselblad H2D (DNG-Format), Konica Minoltas Dynax 5D, die Valeo 17 und Aptus 22 von Leaf, Leicas Digilux 2, die Leica Digital-Modul-R (DNG-Format) sowie die Nikon-Modelle D2Hs, D70s, D50, Coolpix 8400 und Coolpix 8800

Adobe bietet das Update auf das Camera-Raw-Plug-In 3.2 für Windows sowie MacOS X ab sofort kostenlos sowohl für Photoshop CS2 als auch für Photoshop Elements 3.0 zum Download an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Eddy 24. Okt 2005

Najaaaaa... wirklich flink kann man das nicht nennen. Ich bin ein Agenturmensch und wir...

pixel2 27. Sep 2005

wäre ja auch schlimm, wenn nicht! ;-)

Matthias Niehues 27. Sep 2005

Das Adobe Kamera Plug in für die Nikon D2x arbeitet in der Praxis zwar schnell, die...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
WLAN-Standards umbenannt
Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
  2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
  3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /