Photoshop CS2 erhält erweiterte Digitalkamera-Unterstützung

Camera-Raw-Plug-In 3.2 auch für Photoshop Elements 3.0 verfügbar

Mit der Version 3.2 seines Rohdaten-Importmoduls Camera-Raw-Plug-In für Photoshop CS2 sowie Photoshop Elements 3.0 unterstützt Adobe nun eine Reihe in der letzten Zeit neu herausgekommener Digitalkameras. Dazu zählen Modelle von Panasonic, Hasselblad, Konica Minolta, Leaf, Leica und Nikon.

Artikel veröffentlicht am ,

Das kostenlos erhältliche Update 3.2 des Camera-Raw-Plug-In arbeitet nur mit Adobe Photoshop CS2 und Photoshop Elements 3.0 zusammen. Besitzer von CS gehen leider leer aus, obwohl das Programm noch nicht sehr lange auf dem Markt war, als Photoshop CS2 erschien. Natürlich kann man weiterhin mit den mit den jeweiligen Kameras mitgelieferten RAW-Werkzeugen arbeiten und die Bilder nach einer Konvertierung in Photoshop bearbeiten, doch bietet Photoshop CS2 einige nette Erweiterungen für die Rohdatenbehandlung und vor allem eine Einbindung in den Workflow der digitalen Bildbearbeitung.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) 1st and 2nd Level Support
    RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg (bei Metzingen)
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz, Konstanz
Detailsuche

Zu den neu unterstützten Kameras im Camera-Raw-Plug-In 3.2 zählen Panasonics DMC-LX1 und DMC-FZ30, die Hasselblad H2D (DNG-Format), Konica Minoltas Dynax 5D, die Valeo 17 und Aptus 22 von Leaf, Leicas Digilux 2, die Leica Digital-Modul-R (DNG-Format) sowie die Nikon-Modelle D2Hs, D70s, D50, Coolpix 8400 und Coolpix 8800

Adobe bietet das Update auf das Camera-Raw-Plug-In 3.2 für Windows sowie MacOS X ab sofort kostenlos sowohl für Photoshop CS2 als auch für Photoshop Elements 3.0 zum Download an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Maxus ET90: Europas erster elektrischer Pick-up ist da
    Maxus ET90
    Europas erster elektrischer Pick-up ist da

    Der Maxus eT90 ist ein elektrischer Pick-up, der Ende 2022 mit fünf Sitzplätzen und großem Akku auf den europäischen Markt kommen soll.

  2. MagSafe Anrufrekorder: Magmo nimmt iPhone-Telefonate auf
    MagSafe Anrufrekorder
    Magmo nimmt iPhone-Telefonate auf

    Der Magmo ist ein iPhone-Anrufrekorder, der per Magsafe am Smartphone befestigt wird. Finanziert wird er per Crowdfunding.

  3. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /