IBM stellt Billig-Server vor

Drei neue Server zu kleinen Preisen

Mit zwei neuen Intel-basierten Servern richtet sich IBM an kleine und mittelständische Unternehmen, sind die Systeme der xSeries 100 doch die bisher billigsten, die IBM im Angebot hat. Ebenfalls neu im Angebot sind die Server xSeries 206m und xSeries 306m, die mit redundanten Festplatten und Netzteilen zu haben sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Den x100, der als Datei- und Druck-Server, Web-Server oder Mail-Server zum Einsatz kommen soll, gibt es auch mit Dual-Core-Prozessoren und soll ab Oktober 2005 zu Preisen ab 599,- US-Dollar zu haben sein. Er wird mit vorinstalliertem Windows Small Business Server 2003 ausgeliefert.

Stellenmarkt
  1. IT-Support / Administrator / Developer für MS-Dynamics (m/w/d)
    Krannich Group GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  2. Go-to-Market Experte "New Work Produkte" (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Sankt Gallen (Home-Office möglich)
Detailsuche

Die neuen IBM-Server xSeries 206m und xSeries 306m basieren auf der zweiten Generation von IBMs Xtended-Design-Architecture (XDA) und sollen höherer Anforderung an Verfügbarkeit und Leistung gerecht werden. Der x306m ist laut IBM ideal für Rechenzentren, Web-Traffic und Netzwerk-Infrastrukturen, ohne dies mit Blick auf den xSeries 206m genauer zu begründen.

Die Systeme xSeries 206m und xSeries 306m verfügen über Hot-Swap-Festplatten sowie die Möglichkeit, eine redundante Stromversorgung zu nutzen und integrieren IBMs ServeRAID 8e, die unabhängig vom Betriebssystem arbeitet. Zudem ist ein standardbasierter (IPMI) Management-Controller zur Serverbedienung per Netz vorhanden.

Alle drei neuen Server sollen ab Mitte Oktober 2005 bestellt werden können und sind mit Red Hat Linux oder Novell Suse Linux, Microsoft Small Business Server und Microsoft Server 2003 erhältlich. Die Preise sollen für den x206m bei 699,- US-Dollar, für den x306m bei 1.089,- US-Dollar beginnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Newborn 28. Sep 2005

Hi doch der Preis zzgl. MWSt haut schon hin. Der 206 er Server lag incl MS Small Business...

patrick 28. Sep 2005

IBM hat nur die PC-Sparte verkauft (Desktops, Notebooks, Monitore), nicht die Server...

ClusterThis 27. Sep 2005

Wenn Deine Anwendungsschichten, also meistens Web-Applicationserver und DB, mit...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /