STMicroelectronics mit schnellem MPEG2-Decoder-Chip

Chip-Familie FSTx5300 für preiswerte Set-Top-Boxen und DVD-Rekorder

STMicroelectronics hat eine neue Serie von MPEG-2-Decoder-Chips für kostengünstige Set-Top-Boxen (STBs) und DVD-Rekorder vorgestellt. Verglichen mit früheren Produkten soll die neue Chip-Familie FSTx5300 eine mehr als fünfmal so hohe Leistung bieten, dabei aber pinkompatibel zum STi5100 von ST sein.

Artikel veröffentlicht am ,

So sollen die neuen Chips in existierenden Hardwaredesigns eingesetzt werden können, hinsichtlich ihrer Verarbeitungsleistung aber einen deutlichen Sprung nach vorn machen. Bei der integrierten CPU der STx5300-Familie handelt es sich um einen ST231-Core mit 300 MHz Taktfrequenz, der zur ST200-Serie gehört, die speziell für das Video- und Audio-Streaming (z. B. MPEG-2, MPEG-4 und MP3) in Unterhaltungselektronik konzipiert wurde.

Stellenmarkt
  1. SAP QM/MES Spezialist (m/w/d)
    Müller Service GmbH, Leppersdorf
  2. Quality Assurance (QA) Executive (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
Detailsuche

Der Core soll sich nicht nur für anspruchsvolle Endanwender-Applikationen eignen, sondern außerdem über genügend Leistungsreserven verfügen, um Systemdienste in Software zu implementieren. Dadurch will ST die Kosten für die STB-Hersteller verringern. Neben der bisherigen Software sollen die neuen Chips auch Linux unterstützen.

Der neue Baustein besitzt zudem ein eingebautes USB-2-Host-Interface, so dass sich damit ausgerüstete Set-Top-Boxen unkompliziert mit zusätzlicher Peripherie aufrüsten lassen, beispielsweise mit einer Festplatte, um das Gerät zu einem digitalen Videorekorder aufzurüsten.

Die Decoder der STx5300-Familie werden in einem PBGA-Gehäuse angeboten, dessen Anschlussbelegung ein zweilagiges Leiterplatten-Design zulässt. Muster sind bereits verfügbar; Produktionsstückzahlen soll es noch im dritten Quartal 2005 geben. Der Stückpreis bei Abnahme größerer Mengen beträgt 11,- US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Ärger um Drachenlord: Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber
    Ärger um Drachenlord
    Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber

    Seit Jahren ist das Dorf Altschauerberg Schauplatz von Provokationen gegen den Youtuber Rainer Winkler. Jetzt sollen neue Gesetze die Ordnung wiederherstellen.

  2. Elektroautos: Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern
    Elektroautos
    Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern

    Das einfache Klonen von Ladekarten soll künftig nicht mehr möglich sein. Doch dazu müssen alle im Umlauf befindlichen Karten ausgetauscht werden.

  3. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

Wissen Ist Macht 27. Sep 2005

So so. Aha. Na, denn. Weiter so.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Crucial BX500 1TB SATA 64,06€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /