Abo
  • Services:

Microsoft und Intel für HD-DVD

HD-DVD passt besser zum PC als Blu-ray

Intel und Microsoft machen sich im Streit um einen DVD-Nachfolger zwischen Blu-ray auf der einen und HD-DVD auf der anderen Seite nun offiziell für die HD-DVD stark. Nach eingehender Analyse seien die beiden Unternehmen zu dem Schluss gekommen, dass die unter dem Dach des DVD-Forums entwickelte HD-DVD wesentliche Vorteile gegenüber Blu-ray bietet, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung.

Artikel veröffentlicht am ,

Es verwundert wenig, dass Intel und Microsoft dabei vor allem auf die bessere Kompatibilität zum PC abheben, ist die HD-DVD doch abwärtskompatibel zur DVD, so dass neue Laufwerke ohne großen Aufwand auch die alten Medien lesen werden. Der Umstieg auf HD-DVD statt auf Blu-ray sei so für die Nutzer leichter.

Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, Ingolstadt
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Neben Intel und Microsoft stellen sich auch NEC, Sanyo und Toshiba hinter die HD-DVD, waren sie zum Teil doch entscheidend an deren Entwicklung beteiligt. Auf Seiten der Inhalte-Anbieter unterstützen offiziell Universal und Paramount die HD-DVD. Die Liste der Unterstützer zählt insgesamt rund 100 Namen. Auf der Seite von Blu-ray versammeln sich unter anderem Sony, Panasonic, Philips, Pioneer und Samsung.

Herausgehoben werden dabei Funktionen der HD-DVD wie "Managed Copy", also die fest vorgesehene Möglichkeit, eine begrenzte Zahl an Kopien der Inhalte anzulegen und diese auch auf portablen Endgeräten abzuspielen. Die Ausführung als Hybrid-Disc erlaubt es zudem, HD-Inhalte zusammen mit normalen DVD-Inhalten auf einer beidseitigen Scheibe abzulegen. Zudem könne das bereits vorhandene DVD-Fertigungs-Equipment zur Herstellung der HD-DVD genutzt werden und nicht zuletzt sei es einfacher, entsprechende Laufwerke für Notebooks zu bauen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  3. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  4. 39,95€

Käse³ 28. Sep 2005

Sry, dass ich so spät antworte, weil ich über die Nacht im Krankenhaus verbringen...

Merlin69 28. Sep 2005

Da zeichnet sich doch wieder ein Machkampf ab, den wir schon häufig gesehen haben; wie...

flasherle 27. Sep 2005

erstens siehe unten und zweitens, JA, den ein cd laufwerk hatte zu der zeit eh jeder...

mdew 27. Sep 2005

Ich befürchte, in Deinem Kommentar stecken doch so einige Halbwahrheiten. VHS hat Betamax...

ME 27. Sep 2005

Ich vermute mal die begrenzte Anzahl wird NULL sein :-(


Folgen Sie uns
       


Resident Evil 2 Remake - Fazit

Bei Capcom haben sie derzeit in Sachen Horror ein monstermäßig gutes Händchen.

Resident Evil 2 Remake - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    •  /