Abo
  • Services:

MySQL 5.0 fast fertig

Erster Release-Candidate von MySQL 5.0 erschienen

MySQL hat einen ersten Release-Candidate für sein freies Datenbank-Management-System MySQL 5.0 veröffentlicht. Aus Sicht des Herstellers nähert sich MySQL damit seinem wichtigsten Release, wartet die Version doch mit einigen neuen Funktionen auf, die MySQL im Vergleich zur Konkurrenz fehlen.

Artikel veröffentlicht am ,

Allein die Beta-Versionen von MySQL 5.0 wurden rund zwei Millionen Mal heruntergeladen und schon heute wird die Software laut MySQL-Vize-Präsident Kaj Arnö von einigen im produktiven Betrieb eingesetzt.

Stellenmarkt
  1. Aenova Group, Wolfratshausen
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

MySQL wartet unter anderem mit neuen, in ANSI-SQL vorgesehenen Funktionen auf, die das System bisher außen vor ließ, darunter Views, Stored Procedures und Stored Functions unter Nutzung der SQL:2003-Syntax, die auch von IBMs DB2 genutzt wird, Triggers und serverseitige Cursors. Zudem bietet MySQL 5.0 einen "Strict Mode", der sich strikt an den SQL-Standard hält. VARCHAR-Typen dürfen nun maximal 65.532 Byte lang sein.

Eine neue mathematische Bibliothek soll eine höhere Genauigkeit bei Berechnungen erlauben sowie die Storage-Engines Archive und "Federated". Mit Letzterer kann auf Tabellen in anderen Datenbanken, die nicht lokal vorliegen, zugegriffen werden. Der "Instance Manager" erlaubt es nun, den MySQL-Server auch per Fernbedienung zu starten und zu stoppen.

Details zu MySQL 5.0 finden sich im MySQL Reference Manual, der Release-Candidate von MySQL 5.0 steht unter dev.mysql.com zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

_bademeister 29. Sep 2005

Ich habe MySQL und PostgreSQL schon mehrmals selbst unter Linux kompliert. PostgreSQL...

_bademeister 29. Sep 2005

Das klingt verständlich, meiner Meinung nach aber suboptimal. Da nehme ich die...

vrt2000 28. Sep 2005

Ohhh, habe es geschaft die komplette Diskussion durchzulesen und will dir Urlich mein...

Matthias_83 27. Sep 2005

Ja und warum ist das so? Weil heutzutage einfach schlampig programmiert wird, früher...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /