Abo
  • Services:
Anzeige

Symantec: 2006er-Kollektion der Sicherheitslösungen (Update)

Wenig neue Funktionen angekündigt

Symantec hat mit Norton Internet Security 2006 und den Einzelprodukten Norton Personal Firewall 2006 sowie Norton AntiVirus 2006 das jährlich übliche Update seiner Sicherheitslösungen angekündigt.

Das Produkt Norton Internet Security 2006 enthält die Antivirenlösung, die Desktop-Firewall und zudem noch Norton Privacy Control zum Schutz persönlicher Daten, Norton AntiSpam und Norton Parental Control zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor für sie ungeeigneten Inhalten.

Neu ist in allen neuen Produkten vor allem eine neue Zentralsteuerung, genannt Norton Protection Center. Von hier aus sollen auch unbedarfte Anwender in einer einfach gehaltenen Sprache über unterschiedlichste Sicherheitsprobleme und ihre Lösungen aufgeklärt werden und ein einheitliches Interface für alle Sicherheitslösungen von Symantec geboten werden. Zudem sollen sich dort auch Erklärungen finden, wie bestimmten Sicherheitsproblemen durch die Symantec-Produkte auf den Leib gerückt werden kann.

Anzeige

Ebenfalls neu sein sollen auch Mechanismen zur Erkennung von Tastatur-Loggern und anderer Überwachungssoftware. Diese Funktionen finden sich nicht nur in Norton Internet Security, sondern auch im Antivirus-Einzelprodukt. Dazu kommen Funktionen zum Erkennen und zur Entfernung von Spyware.

Die Software unterstützt Windows Home und Professional und 2000 - die 9xer-Versionen von Windows werden nicht mehr unterstützt. Sowohl Norton Internet Security 2006 als auch die Antiviren- und Firewall-Lösung müssen nach der Software-Installation spätestens 15 Tage später aktiviert werden.

Nachtrag vom 27. September 2005 um 13:58 Uhr:
Alle Symantec-Applikationen sollen Mitte Oktober 2005 in den deutschen Handel kommen. Norton AntiVirus 2006 sowie Norton Personal Firewall 2006 kosten dann jeweils 44,95 Euro, während Norton Internet Security 2006 für 69,95 Euro angeboten wird.


eye home zur Startseite
päckMän 08. Dez 2005

also, eine Neuerung bei Norton Antivirus 06 ist doch aber auf jeden Fall was Nettes, fand...

Tatanka 29. Okt 2005

Also ich kann momentan nur eine Firewall empfehlen SecurFirewall ist zwar noch in der...

Ashura 03. Okt 2005

Ich habe es versucht, aber beim Scannen meiner Systempartition nach der dreiminütigen...

blub 30. Sep 2005

zu blöd, auf den Link zu klicken und es zu lesen? Das ist der Beweis du Honk! http://www...

SHADOW-KNIGHT 29. Sep 2005

Nun, verschissen hat NIS noch nicht bei mir, doch das angekündigte 2006er Upgrade könnte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. ORDIX AG, Köln, Düsseldorf
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       


  1. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  2. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  3. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  4. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  5. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  6. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  7. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  8. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  9. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  10. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: Welche Lobby?

    .02 Cents | 10:29

  2. Re: Steht auf meiner Weihnachtswunschliste.

    Markus08 | 10:28

  3. Re: Generelles Problem

    DarkWildcard | 10:28

  4. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    neocron | 10:27

  5. Re: Lootboxen der 90er und 2000er

    daviedave | 10:27


  1. 10:39

  2. 10:30

  3. 10:20

  4. 08:55

  5. 07:41

  6. 07:30

  7. 07:12

  8. 17:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel