Abo
  • Services:
Anzeige

Symantec: 2006er-Kollektion der Sicherheitslösungen (Update)

Wenig neue Funktionen angekündigt

Symantec hat mit Norton Internet Security 2006 und den Einzelprodukten Norton Personal Firewall 2006 sowie Norton AntiVirus 2006 das jährlich übliche Update seiner Sicherheitslösungen angekündigt.

Das Produkt Norton Internet Security 2006 enthält die Antivirenlösung, die Desktop-Firewall und zudem noch Norton Privacy Control zum Schutz persönlicher Daten, Norton AntiSpam und Norton Parental Control zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor für sie ungeeigneten Inhalten.

Neu ist in allen neuen Produkten vor allem eine neue Zentralsteuerung, genannt Norton Protection Center. Von hier aus sollen auch unbedarfte Anwender in einer einfach gehaltenen Sprache über unterschiedlichste Sicherheitsprobleme und ihre Lösungen aufgeklärt werden und ein einheitliches Interface für alle Sicherheitslösungen von Symantec geboten werden. Zudem sollen sich dort auch Erklärungen finden, wie bestimmten Sicherheitsproblemen durch die Symantec-Produkte auf den Leib gerückt werden kann.

Anzeige

Ebenfalls neu sein sollen auch Mechanismen zur Erkennung von Tastatur-Loggern und anderer Überwachungssoftware. Diese Funktionen finden sich nicht nur in Norton Internet Security, sondern auch im Antivirus-Einzelprodukt. Dazu kommen Funktionen zum Erkennen und zur Entfernung von Spyware.

Die Software unterstützt Windows Home und Professional und 2000 - die 9xer-Versionen von Windows werden nicht mehr unterstützt. Sowohl Norton Internet Security 2006 als auch die Antiviren- und Firewall-Lösung müssen nach der Software-Installation spätestens 15 Tage später aktiviert werden.

Nachtrag vom 27. September 2005 um 13:58 Uhr:
Alle Symantec-Applikationen sollen Mitte Oktober 2005 in den deutschen Handel kommen. Norton AntiVirus 2006 sowie Norton Personal Firewall 2006 kosten dann jeweils 44,95 Euro, während Norton Internet Security 2006 für 69,95 Euro angeboten wird.


eye home zur Startseite
päckMän 08. Dez 2005

also, eine Neuerung bei Norton Antivirus 06 ist doch aber auf jeden Fall was Nettes, fand...

Tatanka 29. Okt 2005

Also ich kann momentan nur eine Firewall empfehlen SecurFirewall ist zwar noch in der...

Ashura 03. Okt 2005

Ich habe es versucht, aber beim Scannen meiner Systempartition nach der dreiminütigen...

blub 30. Sep 2005

zu blöd, auf den Link zu klicken und es zu lesen? Das ist der Beweis du Honk! http://www...

SHADOW-KNIGHT 29. Sep 2005

Nun, verschissen hat NIS noch nicht bei mir, doch das angekündigte 2006er Upgrade könnte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. IT2media GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. CGM Deutschland AG, Hannover
  4. Ratbacher GmbH, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 235€)
  2. (u. a. Crucial Ballistix Sport 16-GB-DDR4 für 121€ + 4,99€ Versand)
  3. 799€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. Re: Das hat Telecolumbus abgschafft und Service...

    Youssarian | 05:11

  2. Echt jetzt?

    carcorpses | 04:59

  3. Angular Quickstart

    jack.soho | 04:51

  4. Re: Tipp: Trennung von Telefonanbieter und DSL...

    Sunny33 | 03:59

  5. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    Onkel Ho | 03:25


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel