Abo
  • IT-Karriere:

Olympus E-500: 8-Megapixel-Kamera für 4/3-System

Mit Ultraschall-Sensorreinigung

Olympus hat mit der E-500 eine neue digitale Spiegelreflexkamera vorgestellt, die in das Four-Thirds-System passt. Die E-500 arbeitet mit einem 8-Megapixel-Full-Frame-Transfer-CCD-Sensor im 4/3-Format wie auch die E-300, zeichnet sich gegenüber dieser aber durch neue Funktionen wie einen anderen Belichtungsmesser, höhere ISO-Werte sowie ein anderes Bedienkonzept und ein deutlich anderes Design aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Olympus E-500
Olympus E-500
Der Sensor, der 3.264 x 2.448 Pixel große Bilder produziert, ist wie bei jeder DSLR vor Staubeinwirkungen nicht geschützt, gerade beim Objektivwechsel kann Staub in das Gehäuse eindringen. Olympus hat zur Sensorreinigung ein Ultraschallsystem entwickelt, das in die Kamera eingebaut ist. Das Reinigungssystem befindet sich zwischen Verschluss und Bildsensor und schüttelt die Partikel vom Sensor, die dann auf einer Folie haften bleiben sollen. Diese Funktion wird beim Kamerastart ausgeführt und kann auch manuell aktiviert werden.

Inhalt:
  1. Olympus E-500: 8-Megapixel-Kamera für 4/3-System
  2. Olympus E-500: 8-Megapixel-Kamera für 4/3-System

Die Kamera verfügt über ein Pentaprisma-Suchersystem sowie ein 2,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 215.250 Pixeln zur Kamerakontrolle und Aufnahmebeurteilung. Die E-500 bietet 21 Programm-Modi, Blenden- und Zeitvorwahl sowie einen manuellen Modus. Ein Belichtungssensor mit 49 Feldern steht für einen Mehrfeldmodus bzw. für Integral- und Spotmessungen zur Verfügung. Die Olympus E-500 bietet außerdem eine Belichtungsspeicherfunktion.

Olympus E-500
Olympus E-500
Die Belichtungszeiten rangieren von 1/4000 bis 60 Sekunden und im Bulb-Modus bis zu 8 Minuten. Die Lichtempfindlichkeit wird im Automatikmodus zwischen ISO 100 und 400 eingestellt, im manuellen Modus stehen ISO 100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1.000, 1.250 und 1.600 zur Auswahl.

Olympus E-500: 8-Megapixel-Kamera für 4/3-System 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  3. (-50%) 14,99€

demon driver 27. Sep 2005

Könnte zwei Gründe haben. Zum einen ist ein E-1-Nachfolger eine erheblich komplexere...


Folgen Sie uns
       


Samsungs Monitor The Space - Test

Der Space-Monitor von Samsung ist ungewöhnlich: Er wird mit einer Schraubzwinge an die Tischkante geklemmt. Das spart tatsächlich viel Platz. Mit 32 Zoll Diagonale und 4K-Auflösung ist auch genug Platz für die tägliche Arbeit vorhanden.

Samsungs Monitor The Space - Test Video aufrufen
SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

    •  /