Abo
  • Services:

Treo-Smartphone mit Windows Mobile 5.0 angekündigt

Neuer Treo mit Windows Mobile zunächst exklusiv bei Verizon Wireless

Mit dem neuen Treo-Modell wird zumindest in den USA bald nicht mehr nur PalmOS in den Smartphones von Palm stecken, sondern sie werden auch in einer Ausführung mit der WindowsCE-Version Windows Mobile 5.0 auf den Markt kommen. Dies gab Palm zusammen mit Microsoft und dem Mobilfunknetzbetreiber Verizon Wireless auf einer Pressekonferenz in San Francisco bekannt. Das "Treo-Smartphone mit Windows Mobile" soll erst Anfang 2006 und vorerst auch nur in den USA auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Treo mit Windows Mobile
Treo mit Windows Mobile
In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Gerüchte darüber, dass Palm ein Treo-Smartphone mit WindowsCE auf den Markt bringen wird. Diese Angaben wurden nun zumindest teilweise bestätigt, denn Palm wird das WindowsCE-Smartphone nicht selbst vermarkten, so dass das neue Treo-Modell mit Windows Mobile 5.0 ausschließlich über den US-Mobilfunkbetreiber Verizon Wireless angeboten wird.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg

Treo mit Windows Mobile
Treo mit Windows Mobile
Nach Angaben von Palm-CEO Ed Colligan wurde noch kein Produktname für das neue Gerät bestimmt, so dass es derzeit nur die Bezeichnung "Treo-Smartphone mit Windows Mobile" trägt. Die zuvor herumschwirrenden Gerüchte sprachen von einem Treo 670 und zuletzt von einem Treo 700w. Im neuen Treo kommt CMDA-Technik samt EV-DO zum Einsatz, eine GSM-Variante ist erst für die zweite Jahreshälfte 2006 geplant. Als Betriebssystem wird die WindowsCE-Version Windows Mobile 5.0 verwendet. Damit hat Palm erstmals ein Gerät entwickelt, das nicht wie sonst mit PalmOS, sondern mit einem anderen Betriebssystem ausgestattet ist.

Treo mit Windows Mobile
Treo mit Windows Mobile
Technische Details zum neuen Treo-Modell wurden zunächst nicht veröffentlicht. Sollten sich die zuvor kolportierten Gerüchte bestätigen, ähnelt das neue Treo-Modell im Kern dem Treo 650, was bedeutet, dass der Neuling ebenfalls mit Bluetooth bestückt ist. Als wesentlicher Unterschied bietet das neue Treo-Modell mit 64 MByte mehr Speicher, es arbeitet in den CDMA-Netzen und steckt in einem abermals überarbeiteten Gehäuse. Zudem wurde die Auflösung der integrierten Digitalkamera auf 1 Megapixel aufgestockt. Auch das neue Treo-Modell bietet keine integrierte WLAN-Funktion.

Treo mit Windows Mobile
Treo mit Windows Mobile
Durch das "Treo-Smartphone mit Windows Mobile" wird Palm dem PalmOS nicht den Rücken kehren, bekräftigte Palm-Chef Ed Colligan. Durch das neue Modell wollte Palm vielmehr seinen Marktanteil weiter ausbauen und dem Kunden so die Wahl zwischen einem Smartphone mit PalmOS und WindowsCE lassen.

Anfang 2006 will Verizon Wireless das WindowsCE-Gerät "Treo-Smartphone mit Windows Mobile" auf den Markt bringen. Ein Preis für das Smartphone wurde nicht genannt. Frühestens Mitte nächsten Jahres wird Palm das WindowsCE-Smartphone auch über andere Netzbetreibern anbieten, vorerst ist es exklusiv nur über Verizon Wireless zu haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 185€ (Bestpreis!)
  2. 131,99€ (Vergleichspreis 159,90€)
  3. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  4. für 180€ mit Gutschein: GSP600 (Vergleichspreis 235,99€)

John Doe 27. Sep 2005

Ich bin zwar seit Jahren bekennender Palm OS-Fan und dachte bei den ersten Ankündigungen...

Der Eine 27. Sep 2005

Jo, liegt vor mir und kann telefonieren...?

Overview 27. Sep 2005

Es gibt doch weiterhin die PalmOS Oberfläche. Es ist lediglich eine Erweiterung des...

Krischan 27. Sep 2005

Vergleicht da jetzt wieder einer Äpfel mit Birnen? DOS (mit weniger Funktionalität) ist...

Johannes Mieft 26. Sep 2005

Überall nur Windows *WHAAAA* ;-) btw: Linux wär genauso schlimm. :-P


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /