CBS zeigt Pilotfolge einer neuen TV-Serie auf Google Video

Erste Episode von "Everybody hates Chris" als Download verfügbar

Die CBS-Tochter UPN stellt die Pilotfolge einer neu gestarteten Comedy-TV-Serie auf Google Video vier Tage lang zum Download bereit. Die erste Episode der neuen TV-Serie "Everybody hates Chris" wurde in den USA am Donnerstag, dem 22. September 2005, ausgestrahlt und konnte nach UPN-Angaben viele Zuschauer vor die Fernsehgeräte locken.

Artikel veröffentlicht am ,

Die TV-Serie "Everybody hates Chris" basiert auf der Jugend des Comedy-Stars Chris Rock, der unter anderem in dem Kevin-Smith-Streifen Dogma und in der Action-Komödie Lethal Weapon 4 dabei war. Der junge Chris Rock wird in der TV-Serie von Tyler James Williams verkörpert.

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
Detailsuche

Die erste Folge der TV-Serie kann ab sofort als Streaming-Datei per Google Video über video.google.com/chris für die Dauer von vier Tagen heruntergeladen werden. Wer die Pilotfolge der Comedy-TV-Serie verpasst hat, erhält so die Möglichkeit, die Folge zu sehen, bevor am 29. September 2005 der zweite Teil ausgestrahlt wird.

CBS setzt als erster TV-Sender auf eine Kooperation mit dem Google-Dienst "Google Video", um darüber eine aktuelle Fernsehsendung zum Download anzubieten.

Nachtrag vom 27. September 2005 um 8:54 Uhr:
Im ursprünglichen Meldungstext wurde der Fernsehsender UPN fälschlicherweise als NBC-Tochter bezeichnet. Tatsächlich gehört UPN aber zur CBS-Gruppe. Der Fehler wurde korrigiert und die betreffenden Textstellen entsprechend aktualisiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  2. Sea of Thieves: Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge
    Sea of Thieves
    Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge

    Die solo spielbare Kampagne Sea of Thieves: A Pirate's Life schickt Freibeuter in den Fluch der Karibik mit Jack Sparrow und Davy Jones.
    Von Peter Steinlechner

  3. Verdi: Streik am Amazon-Prime-Day an sieben Standorten
    Verdi
    Streik am Amazon-Prime-Day an sieben Standorten

    Seit über acht Jahren wollen die Verdi-Mitglieder bei Amazon einen Tarifvertrag. Und kein Ende ist abzusehen.

Ihr Name: 29. Sep 2005

Bei 5 Leuten und mir lagt das Teil, an der Bandbreite liegt es nicht.

Gajanath 27. Sep 2005

Hi! Leute die voreingenommene Meinungen haben und diese unbedingt verbreiten wollen...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /