Abo
  • Services:
Anzeige

Sony Media Software kooperiert mit Corel

Unternehmen bringen Programmpaket auf den Markt

In den USA haben die beiden Unternehmen Sony Media Software und Corel eine Partnerschaft vereinbart, um ein Paket aus Applikationen der beiden Hersteller auf den Markt zu bringen. Damit will man den Kunden ein Paket liefern, um Video- und Bildbearbeitung auf einfache Weise zu erledigen. Angekündigt wurde ein Programmpaket für die Windows-Plattform in zwei Ausbaustufen.

Sony Media Software und Corel bringen im November 2005 die beiden Programmpakete "Visual Creation Studio" und "Visual Creation Studio Pro" auf den US-Markt. Die Standardausführung enthält die Sony-Applikation "Vegas Movie Studio + DVD" und Corel "Photo Album 6", während die Pro-Variante aus "Vegas Movie Studio+ DVD Platinum Edition" und "Paint Shop Pro X" von Coral samt Photo Album 6 besteht.

Anzeige

Die Sony-Applikationen sollen einen PC in ein komplettes Media-Produktionsstudio verwandeln, indem damit Videos bearbeitet und DVDs erstellt werden können, während die Corel-Programme die Bildbearbeitungsfunktionen abdecken sollen.

In den USA werden die Windows-Programmpakete "Visual Creation Studio" für 129,95 US-Dollar und "Visual Creation Studio Pro" für 199,95 US-Dollar im November 2005 in den Handel kommen. Derzeit ist nicht bekannt, ob die Softwarepakete auch außerhalb der USA angeboten werden.


eye home zur Startseite
sdfdfsdfsdfsd 27. Sep 2005

wieso gibts corel überhaupt noch? die stellen doch nur mist her - oder kaufen ideen die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite nachschauen.

Folgen Sie uns
       


  1. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  2. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  3. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  4. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  5. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  6. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken

  7. Auto

    Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

  8. Pipewire

    Fedora bekommt neues Multimedia-Framework

  9. Security

    Nest stellt komplette Alarmanlage vor

  10. Creators Update

    "Das zuverlässigste und sicherste Windows seit jeher"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Mal was positives.

    HansiHinterseher | 14:29

  2. Re: Apple könnte das iPhone auch pünktlich...

    budweiser | 14:29

  3. Re: Wahlprogramm Die PARTEI

    Peace Р| 14:25

  4. Re: Nur Realms?

    JustDanMan | 14:22

  5. Re: Upload höher als bei DSL?

    Test_The_Rest | 14:22


  1. 13:58

  2. 13:15

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:33

  6. 12:05

  7. 12:02

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel