Abo
  • IT-Karriere:

Lightning 0.1 - Thunderbird-Kalender kommt im November

Erste Lightning-Version mit allen grundlegenden Funktionen

Die Macher des Thunderbird-Kalenders Lightning haben eine erste Roadmap veröffentlicht, wonach die Version 0.1 mit allen Basisfunktionen bereits im November 2005 erscheinen soll. Mit Hilfe von Lightning wird Thunderbird zu einer stärkeren Outlook-Konkurrenz, weil sich über Thunderbird dann auch Termine verwalten lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Version 0.1 von Lightning soll die Kalender-Erweiterung für Thunderbird bereits keine bekannten Programmfehler mehr aufweisen, die zu einem Datenverlust führen können. Zudem wird die für November 2005 erwartete erste Lightning-Version alle grundlegenden Funktionen bieten, um einen lokalen Kalender oder Kalenderdaten per WebDAV einzubinden.

Stellenmarkt
  1. ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe
  2. VascoMed GmbH, Binzen

Nach dieser Lightning-Version ist dann erwartungsgemäß die Version 0.2 geplant, die eine verbesserte Thunderbird-Integration liefern wird. Dazu erhält Lightning eine Verlinkung zwischen E-Mails sowie Aufgaben und es wird eine IMIP-Unterstützung implementiert. Zudem soll mit Lightning 0.2 die CalDAV-Unterstützung verbessert werden.

Noch gibt es keine Angaben, wann mit Lightning 0.2 zu rechnen ist. Auch ein Erscheinungstermin für Lightning 1.0 ist derzeit nicht bekannt. Bis dahin erhält Lightning eine Synchronisation mit PDAs und Smartphones sowie die Möglichkeit, Kalenderdaten auch offline nutzen zu können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 2,99€
  4. 2,99€

Lestat 27. Sep 2005

Der wird auch weiterhin entwickelt, lies einfach mal hier nach: http://wiki.mozilla.org...

kb 26. Sep 2005

;-)

Ashura 26. Sep 2005

Ich weiß nicht, ob dir dies zusagt: http://www.ipi.fi/~rainy/index.php?pn=projects...

scheichxodox.de 26. Sep 2005

Ich bin ja wahrlich gespannt wann wir endlich wieder was vom Evolution-Port für Windows...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem e.Go Life

Der e.Go Life ist ein elektrisch angetriebener Kleinwagen des neuen Aachener Automobilherstellers e.Go Mobile. Wir haben eine Probefahrt gemacht.

Probefahrt mit dem e.Go Life Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      •  /