Abo
  • Services:

VATM: Telekom dominiert wachsenden DSL-Markt

Die Kundennachfrage nach Breitband steigt signifikant, mit 10,2 Millionen Breitbandanschlüssen und einem Marktanteil von über 80 Prozent bei direkt geschalteten DSL-Verbindungen dominiert die Deutsche Telekom hier weiterhin den Markt. Bundesweite und regionale Anschlussnetzbetreiber haben mit 1,7 Millionen direkt geschalteten DSL-Kunden ihre Anschlusszahlen zwar fast verdoppelt, ihr Anteil bei den DSL-Anschlüssen beläuft sich aber weiterhin lediglich auf 16,7 Prozent. Andere breitbandige Zugangsmöglichkeiten im Wettbewerb zu DSL spielen in Deutschland nach wie vor mit 0,3 Millionen Anschlüssen nur eine untergeordnete Rolle.

Stellenmarkt
  1. MVB Beteiligungen AG, Plettenberg
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt oder Nürnberg

Der Anteil an DSL-Anschlüssen auf Basis von Telekom-Resale wird für 2005 auf 9,1 Prozent mit 900.000 Kunden geschätzt. Dies entspricht einem T-Com-Marktanteil auf Basis der Kundenbeziehung von rund 74 Prozent. Für 3,1 Millionen T-Com-DSL-Anschlüsse wird der Internetzugang von Wettbewerbern und nicht von T-Online bereitgestellt.

Das Breitband-Verkehrsvolumen wird in der Studie für 2005 auf 676 Millionen GByte geschätzt. Die Wettbewerber wickeln davon 191 Millionen GByte ab.

Neue Angebote im Mobilfunkmarkt sorgen derweil für einen deutlichen Anstieg des Verbindungsminutenvolumens. Während der Datendiensteanteil an den Service-Umsätzen im Mobilfunk weiter auf 20,2 Prozent ansteigt, maßgeblich getrieben von der MMS- und Datenübertragungsnutzung, bleibt die Sprache im Mobilfunk als Anwendung ungeschlagen: Insgesamt erhöht sich das tägliche Gesprächsminutenvolumen auf 118 Millionen Minuten.

 VATM: Telekom dominiert wachsenden DSL-Markt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /