Abo
  • Services:

Logitech: Neue drahtlose Maus-Tastatur-Kombi für Büros

Logitech Office Cordless Desktop wird im Fünfer-Pack ausgeliefert

Mit dem Logitech Office Cordless Desktop ist nun eine speziell für den Unternehmenseinsatz gedachte Kombination aus Funktastatur und Funkmaus erhältlich. Der Hersteller verspricht eine sichere und praktisch störungsfreie Nutzung für mehrere Benutzer.

Artikel veröffentlicht am ,

Gefunkt wird mit 2,4-GHz-Technik sowie mit proprietären Verschlüsselungstechniken, so Logitech. Anders als bei vorherigen Produktgenerationen, bei denen sich auf Grund des geringen Abstands zwischen den Schreibtischen auch mal die Mäuse oder Tastaturen gegenseitig störten, soll das beim Logitech Office Cordless Desktop nicht der Fall sein. Logitech zufolge können mittlerweile theoretisch 50 Benutzer ihre Desktop-Geräte auf einer Fläche von 10 x 10 Metern verwenden, ohne dass Störungen auftreten.

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

Logitech Office Cordless Desktop
Logitech Office Cordless Desktop
Die Verbindung der Maus und der Tastatur mit der kleinen USB-Empfangseinheit ist bereits vorkonfiguriert. Damit die Verbindung nicht so leicht abgehört werden kann, verschlüsselt Logitech die übertragenen Daten mittels eines eigenen 128-Bit-Verschlüsselungsalgorithmus. Die Tastatur ist spritzwassergeschützt und die Maus ist mit einer Batterieanzeige sowie mit einem Ein-/Ausschalter ausgestattet. Eine Handballenauflage für die Tastatur wird mitgeliefert.

Der in Schwarz gehaltene Logitech Office Cordless Desktop ist ab sofort im Fünfer-Pack lieferbar, der empfohlene Verkaufspreis liegt bei rund 70,- Euro. Im Handel ist das Paket auch schon für ein paar Euro weniger zu finden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 99,98€
  2. 899€

SHADOW-KNIGHT 26. Sep 2005

Mäuse tragen sich ähnlich leicht, wie Dongles; man könnte also auch diese noch ein wenig...

SHADOW-KNIGHT 26. Sep 2005

Jau, die "neu"-Anordnung ist Schrott, vor allem für "Büro"-Lösungen. Wer am...

Sven Janssen 26. Sep 2005

Oder was was schick ausschaut. http://www.stalkingwolf.de/temp/ShuffleHolder.png Sven ;-)

JTR 26. Sep 2005

Und welcher Grossbetrieb gibt 70€ für ne Tastatur aus? Ne Maus darf 5€ kosten, ne...

RMS 26. Sep 2005

Holt euch die krassen Tastenanschlagtöne im Sparabo! Damit klingt jede Taste anders!


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /