Abo
  • Services:

Logitech: Neue drahtlose Maus-Tastatur-Kombi für Büros

Logitech Office Cordless Desktop wird im Fünfer-Pack ausgeliefert

Mit dem Logitech Office Cordless Desktop ist nun eine speziell für den Unternehmenseinsatz gedachte Kombination aus Funktastatur und Funkmaus erhältlich. Der Hersteller verspricht eine sichere und praktisch störungsfreie Nutzung für mehrere Benutzer.

Artikel veröffentlicht am ,

Gefunkt wird mit 2,4-GHz-Technik sowie mit proprietären Verschlüsselungstechniken, so Logitech. Anders als bei vorherigen Produktgenerationen, bei denen sich auf Grund des geringen Abstands zwischen den Schreibtischen auch mal die Mäuse oder Tastaturen gegenseitig störten, soll das beim Logitech Office Cordless Desktop nicht der Fall sein. Logitech zufolge können mittlerweile theoretisch 50 Benutzer ihre Desktop-Geräte auf einer Fläche von 10 x 10 Metern verwenden, ohne dass Störungen auftreten.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, Region Mittelhessen

Logitech Office Cordless Desktop
Logitech Office Cordless Desktop
Die Verbindung der Maus und der Tastatur mit der kleinen USB-Empfangseinheit ist bereits vorkonfiguriert. Damit die Verbindung nicht so leicht abgehört werden kann, verschlüsselt Logitech die übertragenen Daten mittels eines eigenen 128-Bit-Verschlüsselungsalgorithmus. Die Tastatur ist spritzwassergeschützt und die Maus ist mit einer Batterieanzeige sowie mit einem Ein-/Ausschalter ausgestattet. Eine Handballenauflage für die Tastatur wird mitgeliefert.

Der in Schwarz gehaltene Logitech Office Cordless Desktop ist ab sofort im Fünfer-Pack lieferbar, der empfohlene Verkaufspreis liegt bei rund 70,- Euro. Im Handel ist das Paket auch schon für ein paar Euro weniger zu finden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

SHADOW-KNIGHT 26. Sep 2005

Mäuse tragen sich ähnlich leicht, wie Dongles; man könnte also auch diese noch ein wenig...

SHADOW-KNIGHT 26. Sep 2005

Jau, die "neu"-Anordnung ist Schrott, vor allem für "Büro"-Lösungen. Wer am...

Sven Janssen 26. Sep 2005

Oder was was schick ausschaut. http://www.stalkingwolf.de/temp/ShuffleHolder.png Sven ;-)

JTR 26. Sep 2005

Und welcher Grossbetrieb gibt 70€ für ne Tastatur aus? Ne Maus darf 5€ kosten, ne...

RMS 26. Sep 2005

Holt euch die krassen Tastenanschlagtöne im Sparabo! Damit klingt jede Taste anders!


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /