Abo
  • Services:

ATIs neue Radeon-Oberklasse kommt bald

Vorstellung laut ATI-Zähler am 5. Oktober 2005

Mit einem Countdown weist ATIs Website seit kurzem auf den 5. Oktober 2005 hin. Zu diesem Zeitpunkt sollen die neuen High-End-Grafikchips des Unternehmens vorgestellt werden - und die Radeon-X800/850-Serien damit ihre Nachfolger erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits seit einigen Tagen gehen Gerüchte um, dass ATIs großer GeForce-7800-GTX-Konkurrent R520 unter dem Namen X1800 vorgestellt werden soll. Für die neue Mittelklasse - den RV530 - wird die Serienbezeichnung X1600 erwartet und die neue Unterklasse RV515 soll den Gerüchten zufolge als X1300 vermarktet werden. Auch erste Bilder und Daten einer R520-Karte tauchten bereits im Netz auf.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München, Wolfsburg
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Dass zumindest am Namensanfang X1 sowie dem Wechsel zu vierstelligen Modellnummern etwas dran ist, verrät der Zähler auf ATI.com, wenn man auf dem eigenen Rechner schlicht das Datum auf den 5. Oktober oder darüber hinaus verändert. Dann verschwindet der Zähler und wird durch den Schriftzug "Radeon X1K" ersetzt.

ATI-Counter gibt Aufschluss über R520-Bezeichnung
ATI-Counter gibt Aufschluss über R520-Bezeichnung

Bisher ist nur bekannt, dass ATI beim R520 bei der Shader-3.0-Unterstützung nachziehen und Nvidia nicht mehr das Feld überlassen will. Ursprünglich wurde die R520-Ankündigung für das erste Halbjahr 2005 erwartet, unbestätigten Gerüchten zufolge haben technische Probleme für die Verspätung gesorgt. ATI gab im Juli 2005 an, dass die neue Chip-Architektur erst im Spätsommer 2005 auf den Markt kommen werde.

Man darf gespannt sein, ob ATI und Partner es ähnlich wie Nvidia beim GeForce 7800 GTX schaffen werden, zeitgleich mit der Ankündigung am 5. Oktober 2005 auch erste Karten im Handel zu haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,40€
  2. 4,00€
  3. 4,99€

Anonymer Nutzer 27. Sep 2005

Eben, deswegen kaufen die meisten, die Linux nutzen ja Nvidia Karten. Motzen würd ich...

ThadMiller 26. Sep 2005

Vielleicht interessieren dich die neuen X800 GTO Karten. Vor allem die "Fireblade" und...

MrAnderson 26. Sep 2005

Ist doch so :) Nachdem einem die Namen ausgehen, versucht man es mit Nummern...dort kommt...

Test 23. Sep 2005

Bleibt zu hoffen dass die Benchmarks um Längen besser ausfallen als die angeblich...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    IMHO
    Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

    Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
    2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
    3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

    IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
    IT-Jobs
    Achtung! Agiler Coach gesucht?

    Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
    Von Marvin Engel

    1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
    2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

      •  /