Abo
  • Services:

Plus: HP-Notebook für 899,- Euro

HP Pavilion ze2274EA mit Turion-64-Prozessor von AMD

Gut eine Woche nach Aldis Turion-Subnotebook will Plus ab 29. September 2005 ein Notebook von HP verkaufen, ebenfalls mit AMD-Prozessor. Allerdings ist das Gerät von Plus mit einem 15-Zoll-Display ausgestattet und soll 899,- Euro kosten.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Notebook HP Pavilion ze2274EA, das Plus ab 29. September 2005 verkaufen will, arbeitet ein Turion-64-Prozessor von AMD. Das Modell ML-30 läuft mit 1,6 GHz und unterstützt AMDs Stromspartechnik PowerNow. Der Arbeitsspeicher fasst 512 MByte, wobei zwei 256-MByte-Module zum Einsatz kommen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. über experteer GmbH, Großraum Stuttgart

Das Display misst in der Diagonale 15 Zoll und bietet eine XGA-Auflösung, erreicht also 1.024 x 768 Pixel. Um die Grafikausgabe kümmert sich ein Radeon Xpress 200M von ATI. Die Festplatte des neuen Plus-Notebooks fasst 80 GByte, auch ein Double-Layer-DVD-Brenner ist integriert.

Als Betriebssystem kommt Windows XP Home zum Einsatz, Angaben zu weiterer Software machte Plus nicht. Der Preis für das HP Pavilion ze2274EA beträgt bei Plus 899,- Euro, zu haben sein soll es ab 29. September 2005.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Beobachter 26. Sep 2005

Du sollst bei der sache bleiben . Hat jemand dich wohl vergessen o da wars du im...

kleinkariert 23. Sep 2005

Hehe, kunststück, ist Might and Magic 5 doch inzwischen gut und gerne 12 Jahre alt...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
WLAN-Standards umbenannt
Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
  2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
  3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /