Abo
  • Services:
Anzeige

Aktualisierte Google Toolbar für Firefox ist fertig

Google Toolbar
Google Toolbar
Die Google Toolbar kann Wörter in Webseiten automatisch aus dem Englischen ins Deutsche übersetzen. Dazu hält man bei aktivierter Übersetzungsfunktion einfach den Mauspfeil über das Wort, das übersetzt werden soll und schon öffnet sich ein Text mit der Übersetzung. Wie üblich bei Toolbars bietet auch die Google-Variante die Möglichkeit, verschiedene Google-Suchbereiche direkt anzusteuern, so dass man umgehend passende Suchergebnisse erhält. Dazu gehören die Web-Suche, Google-Groups, Froogle und die News-Suche.

Anzeige

Google Toolbar
Google Toolbar
Auf Wunsch öffnet die Google-Toolbar neue Suchanfragen automatisch in einem neuen Browser-Tab. Auch innerhalb einer Webseite kann über die Toolbar nach Begriffen gesucht werden. Gefundene Wörter lassen sich mit einem Klick auf das betreffende Befehlsfeld markieren, um diese leichter zu finden. Die Landkarten- und Büchersuche per AutoLink steht nur in der US-Version der Google Toolbar bereit, da die betreffenden Dienste nicht in Deutschland angeboten werden.

Google Toolbar
Google Toolbar
Wie gehabt bietet die Google Toolbar eine abschaltbare PageRank-Funktion, um eine Bewertung von Webseiten zu erhalten. Dazu nimmt die Toolbar Kontakt zum Google-Server auf und übermittelt, welche Seite gerade geöffnet ist. Google verspricht, dass diese Daten vertraulich behandelt und nicht für andere Zwecke verwendet werden. Die Funktion kann während der Installation abgeschaltet oder nachträglich jederzeit in den Optionen umgeschaltet werden.

Die Google Toolbar 1.0 für Firefox steht ab sofort in deutscher Sprache für die Plattformen Windows, MacOS X und Linux kostenlos zum Download bereit. Die Google Toolbar setzt Firefox mindestens in der Version 1.0 voraus. Seit Juli 2005 befand sich die Google Toolbar für Firefox im öffentlichen Beta-Test, der nun abgeschlossen ist.

 Aktualisierte Google Toolbar für Firefox ist fertig

eye home zur Startseite
rue25 05. Feb 2006

das gleiche gilt auch für das Software-Packet, das Google jetzt vertreiben will. Alles...

rue25 05. Feb 2006

sobald ich die Google Toolbar installiere, wird das Öffnen des Microsoft Internet...

Stevie 04. Feb 2006

Hallo Schwafi, habe das gleiche Problem "entdeckt". Hätte eine Bitte. Die Beta-Version...

Dear Hunter 26. Sep 2005

ein wirklich guter tipp. das plugin für firefox 1.07 hat sofort gefunzt. die...

Lord Bladder 23. Sep 2005

um Hilfe =) http://www.heise.de/newsticker/meldung/64209



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. IT Services mpsna GmbH, Herten


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Alternate
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. 17,82€+ 3€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

  1. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 10:36

  2. Re: und die anderen 9?

    ArcherV | 10:34

  3. Re: 197 MBit/s über vodafone.de Speedtest - 30...

    DerDy | 10:24

  4. Re: Mein Fire TV kann halt noch kein H.265

    Sicaine | 10:16

  5. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 10:14


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel