Abo
  • Services:

Palm verkauft deutlich mehr Treo-Smartphones

Umsatzwachstum von 25 Prozent im Jahresvergleich

Vor allem durch den steigenden Absatz seiner Smartphones der Treo-Reihe konnte Palm, zwischenzeitlich PalmOne, seinen Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2005/2006 um rund 25 Prozent auf 342,2 Millionen US-Dollar steigern. Der Nettogewinn ging derweil zurück.

Artikel veröffentlicht am ,

So verzeichnete Palm im ersten Quartal 2005/2005 einen Nettogewinn von 18,2 Millionen US-Dollar, ein Jahr zuvor waren es noch 19,6 Millionen US-Dollar. Gegenüber dem vierten Quartal 2004/2005 konnte Palm aber von 17,7 Millionen US-Dollar wieder zulegen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. ETAS, Stuttgart

Das Unternehmen hat im ersten Quartal des Fiskaljahres 2005/2006 einen positiven Cashflow in Höhe von 48,5 Millionen US-Dollar generiert und verfügt nun über liquide Mittel in Höhe von rund 411,3 Millionen US-Dollar.

Palm-Chef Ed Colligan zeigt sich vor allem vom steigenden Absatz der Treo-Smartphones erfreut. Von der Produktreihe, die Palm einst mit Handspring übernahm, konnte das Unternehmen 470.000 Geräte verkaufen, eine Steigerung von 160 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Für das zweite Quartal 2005/2006 erwartet Palm einen Umsatz von 435 bis 440 Millionen US-Dollar. Angaben zu den Gerüchten über ein geplantes Windows-CE-Smartphone namens Treo 670 bzw. 700w machte Palm unterdessen nicht. Neu aufgetauchte Fotos zum Treo 700w zeigen das WindowsCE-Gerät mit Verizon-Schriftzug, so dass sich die Frage stellt, ob Palm den Neuling selbst anbieten oder ob es die Windows-Version nur über einzelne Provider geben wird.

Auch machte Palm noch keine Anmerkungen zu den in Kürze erwarteten neuen PDA-Modellen. So brodelt es in der Gerüchteküche seit ein paar Wochen, dass mit dem Zire 22 ein neuer Einstiegs-PDA mit Farbdisplay, aber ohne Speicherkartensteckplatz zum Kampfpreis von 99,- US-Dollar geplant ist. Zudem erhält der Tungsten T5 demnach mit dem Palm TX einen Nachfolger, der dann als wesentliche Neuerung mit WLAN bestückt sein wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 16,99€
  3. 1,29€
  4. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)

M 25. Sep 2005

Ganz toll wäre natürlich mal ein Smartphone mit dem man tatsächlich den Palm-Support in...

pierre kerchner 25. Sep 2005

die Welt gehört den Mutigen pierre http://kerchner.de/blog

BSDDaemon 23. Sep 2005

Die Jungs sollen mal den LifeDrive etwas überarbeiten und bekannte Mängel ausradieren...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /