Abo
  • IT-Karriere:

Logitech-ioTags verwandeln Handschriften in Text-E-Mails

Neue Software für das Logitech io2 Digital Writing System

Logitech stellt mit den ioTags eine Funktionserweiterung für seine digitalen Stifte der io2-Reihe vor. Ein in den Stift integrierter optischer Sensor erfasst handschriftliche Eingaben für eine spätere Weiterbearbeitung am PC. Das Softwareupdate erlaubt es nun, schon beim Schreiben zu definieren, in welchen Applikationen die handschriftlichen Notizen weiterverarbeitet werden sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

So malt man beispielsweise ein T im Kreis (für "Task", Aufgabe) vor die Textzeile und schreibt auf gleicher Höhe den Titel und das Datum, an dem die Aufgabe beendet sein soll, mit dem io-Stift auf ein Stück Papier. Danach zieht man eine vertikale Linie ausgehend von dem T soweit nach unten, wie der folgende Aufgabentext reicht.

Logitech io2 Digital Writing System
Logitech io2 Digital Writing System
Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Die Aufgabe wird beim späteren Andocken des Stiftes an den Rechner geschickt, wo in Microsoft Outlook oder Lotus Notes eine Aufgabe erstellt wird, die automatisch mit dem in Text umgewandelten Geschriebenen gefüllt werden soll.

Die ioTags-Software arbeitet mit den Microsoft-Outlook-Versionen 2000, 2002 und 2003 sowie Lotus Notes ab Version 5.0 zusammen. Das Ganze funktioniert auch mit Kalendereinträgen, ToDo-Listen und E-Mails.

In der Logitech-io2-Software kann man neue ioTags sowie dazugehörige Funktionen erstellen. Beispielsweise kann man festlegen, dass ein markierter Textblock automatisch in Microsoft Word überführt wird oder eine Zeichnung als JPEG-Datei abgelegt werden soll. Obwohl die Software automatisch den erfassten Inhalt soweit möglich in Text umzuwandeln versucht, wird ebenfalls eine Bildkopie gespeichert, damit man im Fall des Nichterkennens immer noch ein elektronisches Back-up besitzt.

Im Softwarepaket enthalten ist auch ein Plug-in für Googles Desktop Search. Damit kann man erfasste Logitech-Stiftdateien mit der Desktop-Suchmaschine indizieren und suchen lassen.

ioTag-Markierung für eine E-Mail
ioTag-Markierung für eine E-Mail

Für die Microsoft-Notizsoftware OneNote 2003 wurde die Unterstützung durch Logitechs io2 ebenfalls verbessert. Mit Microsoft OneNote 2003 kann man nun mit dem Logitech-Griffel Geschriebenes suchen und editieren. Die Notizen werden nun in Text verwandelt, während bislang nur Bilder davon in OneNote 2003 importiert wurden.

Die Logitech-io2-Software ist ab sofort erhältlich und kann unter www.logitechio.com heruntergeladen werden. Das Logitech io2 Digital Writing System ist hier zu Lande ab ungefähr 150,- Euro erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€
  2. 279€ (Bestpreis!)
  3. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten

Schreiber 26. Sep 2005

Ganz so innovativ ist allerdings nicht. Ich nutze seit einigen Monaten ein System namens...

keese 23. Sep 2005

http://www.oxfordeasybook.com/gm/digital_paper_kit.htm Fehlt nur noch der PPT Import (in...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

      •  /