Abo
  • Services:
Anzeige

Tchibo: Vertragskunden telefonieren für 5 Cent untereinander

Neues Vertragsangebot mit Gebühren von 15 Cent pro Minute oder SMS

Ein Jahr, nachdem Tchibo und O2 ihr gemeinsames Prepaid-Angebot im Mobilfunkbereich gestartet haben, wollen die beiden am 4. Oktober 2005 nun auch einen Vertragstarif auf den Markt bringen.

Der neue Laufzeitvertragstarif soll vor allem einfach und transparent sein: Rund um die Uhr zahlen Vertragskunden 15 Cent pro Minute in alle deutschen Netze und auch SMS kosten 15 Cent. Untereinander telefonieren Tchibo-Kunden dabei für 5 Cent pro Minute.

Dafür fällt aber eine monatliche Grundgebühr von 5,95 Euro an, sofern der Kunde auf ein subventioniertes Handy verzichtet. Andernfalls klettert die Grundgebühr auf 9,95,- Euro, wobei zwei Handy-Modelle zur Auswahl stehen: das Nokia 3120 und das Foto-Handy Philips 362 für je 1,- Euro.

Anzeige

Die Anschlussgebühr beträgt 19,95 Euro, die Vertragslaufzeit 24 Monate. Als Startangebot wird bis 30. November 2005 den Kunden die Anschlussgebühr und drei Monate Grundgebühr erlassen.

Seinen Prepaid-Tarif bietet Tchibo auch weiterhin an. Hier konnten innerhalb von knapp einem Jahr 435.000 Kunden gewonnen werden.


eye home zur Startseite
Markus123 26. Sep 2005

Naja die Folgeminuten kosten dann aber um einiges mehr bei o2 Active...und wie gesagt...


Preisvergleich / 03. Okt 2005

Tchibo Handyvertrag bei Tchibo.de



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. symmedia GmbH, Bielefeld
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Kaum einer will Glasfaser

    bombinho | 23:08

  2. Re: EA und battlefront 2

    marcelpape | 23:06

  3. Re: Weltweites Geoblocking sollte verboten werden

    DAUVersteher | 23:05

  4. Re: Der Artikel macht es unverständlich. Das...

    ML82 | 23:02

  5. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    gr0m | 22:59


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel