Abo
  • Services:

Serious Sam 2 - Shooter-Demo erhältlich

Fertiges Spiel kommt am 14. Oktober 2005

Croteam hat die Demo seines mit skurrilen Gegnern aufwartenden Shooters "Serious Sam 2" veröffentlicht. Die Demo beinhaltet sowohl Einzel- als auch Mehrspielerkämpfe, wenn auch nicht wie bei der Vollversion mit bis zu 16 Spielern.

Artikel veröffentlicht am ,

Serious Sam 2
Serious Sam 2
Die Serious-Sam-2-Demo enthält einen kompletten Spiel-Level ("Seriousopolis Uptown"), der einzeln, im lokalen Netz oder über das Internet mit bis zu vier Personen gespielt werden kann. Enthalten sind zudem alle Waffen und eines der Fahrzeuge aus dem Spiel.

Stellenmarkt
  1. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Serious Sam 2
Serious Sam 2
Bei den Systemvoraussetzungen für die hinter Serious Sam 2 steckende "Serious Engine 2" werden Windows 2000 oder Windows XP zwingend vorausgesetzt. Auch bei den unterstützten Grafikkarten gilt: Alles unter DirectX 7 wird nicht mehr unterstützt.

Serious Sam 2
Serious Sam 2
Mindestens sollte es ein 1,5-GHz-Athlon-, ein 1,5-GHz-Pentium M oder ein 2-GHz-Pentium-4-System mit 512 MByte Speicher, DirectX-8-Grafikkarte und den aktuellen Treibern sein. Empfohlen werden Rechner ab 2 GHz (Athlon XP/Pentium M) bzw. 2,6 GHz (Pentium 4) und eine DirectX-9- bzw. Shader-2.0-fähige Hardware. Erst ab einem leistungsfähigen 2-GHz-Athlon-64- oder 3-GHz-Pentium-4-System mit 1 GByte RAM und Grafikkarten mit Geforce 6800/7800 bzw. bei ATI schon ab Radeon 9500/X600/X700 und aufwärts soll die volle Grafikpracht zur Geltung kommen.

Eine Liste der Download-Quellen für die rund 236 MByte große Demo zu Serious Sam 2 findet sich bei der Serious-Sam-Fansite SeriousZone. Auf das fertige Spiel muss nicht mehr allzu lange gewartet werden, es erscheint am 14. Oktober 2005 über die Take-2-Marke 2K Games.

Nachtrag vom 30. September 2005, 15:12 Uhr:
Bei Problemen mit dem Mehrspielermodus der Demo soll ein vom Croteam nun veröffentlichter Patch helfen, der etwa bei SeriousZone.com zum Download zu finden ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. ab 349€
  3. 88,94€ + Versand

DerLord 24. Okt 2006

Einfach den gleichen Cheat nochmal eingeben und der Modus schaltet sich ab. Also...

s.a.m. 22. Nov 2005

dem kann ich nur zustimmen :D BUNT musses sein :)

jobster 27. Okt 2005

weiß jemand wie man bei serious sam 2, verlassenes lager weiterkommt. die tore öffnen...

jobster 27. Okt 2005

weiß jemand wie man bei serious sam 2, verlassenes lager weiterkommt. die tore öffnen...

LALA 21. Okt 2005

Ich hab kein quad gesehn hab dat schon 3 mal durchgezoggt ja und z.B in manchen pics hab...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

eSIM: Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg
eSIM
Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg

Ein halbes Jahr nach dem Ende der Verhandlungen um die eSIM bieten immerhin zwei von drei Netzbetreibern in Deutschland die fest verbaute SIM-Karte an. Doch es gibt noch viele Einschränkungen.
Von Archie Welwin


    Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
    Razer Blade 15 im Test
    Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

    Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
    2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

      •  /