JBoss startet PortletSwap

Zentrale Austauschplattform für Portlets, Themes und Layouts

JBoss will mit PortletSwap eine zentrale Austauschplattform für Portlets, Themes und Layouts nach der Java-Portlet-Spezifikation (JSR-168) etablieren. Damit soll die JBoss-Community eigene Portlets veröffentlichen und untereinander austauschen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei den Portlets handelt es sich um wiederverwendbare Webkomponenten, die bestimmte Informationen auf einem Portal anzeigen oder Zugriff auf Unternehmensanwendungen, E-Mail oder Nachrichten verschaffen. Veröffentlichte Portlets, Themes und Layouts sollen dazu beitragen, dass Entwickler einfacher denn je auf JBoss Portal entwickeln und Anwendungen ausrollen können. Alle Beiträge zu PortletSwap werden auf Kompatibilität mit JBoss Portal getestet.

Stellenmarkt
  1. Doctoral Researcher / Graduate Research Assistant / Graduate Research Associate (m/f/d) at ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern
Detailsuche

"Portal-Technologie ist weiterhin einer der teuersten Bereiche der Middleware. Genau wie beim Application-Server wird JBoss auch jetzt wieder High-End-Technologie lizenzkostenfrei auf den Markt bringen, damit Portale Teil jedes Unternehmens werden können", verspricht Pierre Fricke, Direktor Produkt-Management bei JBoss.

Zur Unterstützung dieser Initiative veranstaltet JBoss zudem den "First Annual PortletSwap Meet", einen Wettbewerb, bei dem sich Entwickler mit ihren Portlet-Entwicklungen bewerben können. Der Wettbewerb läuft bis zum 25. Oktober 2005.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  2. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

  3. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /