Abo
  • Services:

Palm wegen Mängeln in Treo-Smartphones verklagt

Sammelklage gegen PDA- und Telefonhersteller in Kalifornien eingereicht

Am "Superior Court of The State of California" wurde eine Sammelklage gegen Palm eingereicht. Die Kläger berichten von Problemen, die sie mit Palms Treo 600 und 650 haben und die von Palm auch bei Nachbesserungsversuchen nicht gelöst wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Hauptprobleme, die sich aus der online abrufbaren Klageschrift (PDF, 427 KByte) herauskristallisieren, drehen sich um die Telefonfunktion des Gerätes. So sei die Tonqualität schlecht und es würden Störgeräusche übertragen, zudem gibt es der Beschreibung nach zu urteilen defekte Displays und Systemabstürze zu verzeichnen. Ein aufgeführter Kläger behauptet gar, dass die MP3-Funktion "nutzlos" sei und die Kamera nicht funktioniere, was allerdings überhaupt nicht begründet wird.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Die Kläger werfen Palm vor, die Austauschgeräte, die sie auf Grund erster Beschwerden erhielten, würden wiederaufbereitete Gebrauchtgeräte ("refurbished") sein, die die gleichen Probleme aufwiesen.

Die Kläger behaupten, Palm habe nicht den üblichen Marktqualitäten entsprechende Produkte (not of merchantable quality) vermarktet und seine Werbeversprechen gebrochen. Die Klageschrift listet sogar minutiös auf, welche Botschaften in der US-Werbe-Kampagne übermittelt wurden und welche Eigenschaften der Geräte hervorgehoben wurden.

Die Klägerschaft fordert entweder einwandfreie und neue Treos oder eine Rückerstattung des Kaufpreises inklusive der entstandenen Anwaltskosten.

Ein Speicherschwund-Problem, das Treo-650-Besitzer lange quälte, wurde Mitte des Jahres 2005 nach mehr als einem halben Jahr durch Veröffentlichung eines Patches gelöst.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

St. Pauli 15. Dez 2006

kann nur bestätigen - palm treo 750 läuft absolut überzeugend und sieht mal richtig...

Ronald Wiles 10. Nov 2006

Hallo Ihr dort draussen, Ich habe nur eine kurze Frage: Kann man die Programme und somit...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /