Abo
  • Services:

Dell bringt Ditty als iPod-Shuffle-Konkurrenten

Flash-Memory-Musikplayer für unterwegs

Dell hat in den USA den Musikplayer Ditty vorgestellt, der mit Flash-Speicher ausgerüstet ist und gegen den iPod Shuffle von Apple antritt. Das Gerät ist ungefähr so groß wie ein Bic-Feuerzeug und besitzt im Gegensatz zum Shuffle ein kleines LC-Display.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Dell DJ Ditty wird mit bis zu 512 MByte Speicherkapazität angeboten und kostet 99,- US-Dollar. Auf seinem 1-Zoll-Display kann man allerdings im Gegensatz zum Shuffle auch innerhalb der gespeicherten Musikstücke navigieren. Zudem ist der Ditty in der Lage, UKW-Radio zu empfangen.

Dell DJ Ditty
Dell DJ Ditty
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Das Gerät gibt sowohl MP3- als auch WMA-Dateien wieder und wiegt rund 40 Gramm. Die Akkulaufzeit des fest eingebauten Lithium-Polymer-Akkus wird mit bis zu 14 Stunden angegeben. Das Gerät besitzt einen USB-Stecker und dafür vorgesehene Verschlusskappen, worüber nicht nur Musik ausgetauscht, sondern auch der Akku geladen wird. Eine vollständige Füllung soll zweieinhalb Stunden dauern.

Der Dell DJ Ditty ist derzeit nicht für Europa angekündigt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. bei Alternate bestellen
  3. 119,90€

dereu 23. Sep 2005

ich nehme viel über meine alte SB128 Karte auf geht super; ungefähr so wie mit einer...

influence 22. Sep 2005

hallo

Bernt Meier 22. Sep 2005

was anderes fiel mir nicht mehr ein.

BastiF 22. Sep 2005

da es der populärste ist.. Aber man muss dir Recht zugeben, auch hier waren iRiver, Rio...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /