Abo
  • Services:

Sehr dünnes Klapp-Handy von NEC

NEC e949 vorerst nur für Hongkong angekündigt

Für Hongkong hat NEC ein sehr flaches Klapp-Handy vorgestellt, das zusammengeklappt lediglich 11,9 mm dünn ist und damit nach Herstellerangaben das dünnste Klapp-Handy der Welt ist. Das NEC e949 enthält eine 1,3-Megapixel-Digitalkamera und einen MP3-Player sowie Bluetooth.

Artikel veröffentlicht am ,

NEC e949
NEC e949
Das NEC e949 soll vor allem durch seine kompakten Maße überzeugen. So misst das Klapp-Handy bei einem Gewicht von 96 Gramm lediglich 47,9 x 101,5 x 11,9 mm. Mit der integrierten 1,3-Megapixel-Digitalkamera lassen sich Bilder sowie Videos aufzeichnen. Zum Vergleich: Motorolas dünnes Klapp-Handy V3 RAZR ist 13,9 mm dick.

Stellenmarkt
  1. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf (bei Kiel)
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Das GSM-Handy mit GPRS-Unterstützung enthält ein Hauptdisplay mit einer Auflösung von 176 x 220 Bildpunkten, auf dem maximal 65.536 Farben erscheinen. Für Statusinformationen gibt es ein zweites Außendisplay in OLED-Technik und das Taschentelefon bietet darüber hinaus Bluetooth, eine Java-Engine sowie einen MP3-Player.

In Hongkong soll das NEC e949 bereits verfügbar sein, einen Preis nannte der Hersteller allerdings nicht. NEC plant, das Gerät auch in anderen Regionen auf den Markt zu bringen. Wann das Gerät nach Europa kommt, ist nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. und 10€ Gutschein dazu erhalten
  2. 39,99€
  3. 64,99€
  4. 69,99€

angelhurt 05. Jan 2006

Also das V3i hat einen internen Speicher von 128 MB und man kann eine SD Speicherkarte...

Happy Linux User 24. Sep 2005

Genau mit einem Finger ist das RAZR fast unmöglich zu öffnen. Ich will es live sehen wie...

Wickert 22. Sep 2005

LOL, ich lache mich schlapp. Hast vergessen dein Gehirn von der Toilette zu holen, bevor...

wdsl 21. Sep 2005

Hi, das würde mich an dem Handy am meisten interessieren. mfg wdsl

Gravitation 21. Sep 2005

LOL, so ein Kommentar ist ja wiedermal typisch. Ich hatte noch nie ein NEC Produkt unter...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /