Abo
  • Services:
Anzeige

Cherry bündelt Design-Tastatur mit Maus

CyMotion PRO wireless soll nicht nur auf dem Schreibtisch eine gute Figur machen

Cherry verspricht mit der "CyMotion PRO wireless" eine kleine, besonders flache und elegante Tastatur, die für Links- wie Rechtshänder gleichermaßen geeignet ist. Die Unterseite der drahtlosen Tastatur ist zudem speziell geformt, um bequemer mit der Tastatur auf den Oberschenkeln arbeiten zu können.

Die Tastatur fällt dabei recht kompakt aus, die Tastengröße entspricht aber den Standardmaßen. Das als "double-curved" bezeichnete, leicht konvexe Design soll der natürlichen Handhaltung entgegenkommen. Cherry verspricht zudem "maximalen Schreibkomfort durch einen klaren Druckpunkt und extra kontraststarke, gelaserte Tastenbeschriftung."

Anzeige

CyMotion PRO wireless Bundle
CyMotion PRO wireless Bundle
15 so genannte Hotkeys lassen sich individuell programmieren, um Multimedia-, Internet- und Office-Funktionen zu steuern, auch unter Linux. Mit der KeyM@n-Taste und der beigefügten KeyM@n-Software können Zusatzfunktionen auf den Funktionstasten und der Maus aktiviert werden. Zudem gibt es eine Extra-@-Taste.

Das Tastatur-Layout fällt aber recht ungewöhlich aus; beispielsweise finden sich dort, wo ein Nummernblock sitzen sollte, in zwei Spalten angegordnet die F-Tasten.

Zur Tastatur gehört auch eine optische Funkmaus mit sieben Tasten und einer Auflösung von 800 dpi.

Die Tastaturen arbeiten mit einer Funktechnik im Bereich von 2,4 GHz und sollen damit eine Reichweite von bis zu 20 Metern erreichen, einstellbar in vier Stufen. Die Datenübertragung läuft verschlüsselt auf einem von 16 wählbaren Kanälen ab. Maus und Tastatur können auch während des Betriebs mit dem beiliegenden Netzteil aufgeladen werden.

Die CyMotion PRO wireless soll zusammen mit der drahtlosen Maus in diesen Tagen für 99,- Euro auf den Markt kommen. Auch eine Version mit Kabel ist erhältlich.


eye home zur Startseite
MartinW 03. Nov 2005

WHOAW!!!!!! Super lustig geschrieben, Dein Thread! Und so wie Du Dich ausgedrückt hast...

junior 22. Sep 2005

na denn herzlichen glueckwunsch: Key Tronic hat sich dazu entschlossen, die europäische...

Johnny Cache 22. Sep 2005

Perfekt wäre eine schnurlose Version des IBM ThinkPlus mit UltraNav bzw. die schmale...

Nein! 21. Sep 2005

Kabelversion gibt es auch ...

Tafkas.org 21. Sep 2005

Das wäre doch wieder mal was feines. Ich werde mir diesbezüglich mal das Natural...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. A + F Automation + Fördertechnik GmbH, Kirchlengern
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  3. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18

  4. Re: Ohne Smart Funktion ist für...

    LinuxMcBook | 02:13

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:03


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel